Bellewaerde Aquapark enthüllt Attraktionen: 8 Rutschen für neuen Wasserpark in Belgien geplant

Anzeige
Bellewaerde Aquapark Rutschen Rendering
Bildquelle: Bellewaerde

Neben dem Freizeitpark Bellewaerde entsteht derzeit ein Wasserpark. Nun wurden die Hauptattraktionen des Bellewaerde Aquapark enthüllt. Insgesamt acht Rutschen werden Besucher erwarten.

Anzeige

Eine erste Rutsche für den Bellewaerde Aquapark wurde bereits in der vergangenen Woche enthüllt – das von Hersteller wiegand.maelzer neu entwickelte Modell „Lotus“ wird Badegäste erwarten. Nun wurden auch weitere Attraktionen des neuen Wasserparks bekannt, der im Sommer 2019 neben dem belgischen Freizeitpark Bellewaerde eröffnen wird.

Insgesamt acht Wasser-Rutschen wurden für den Bellewaerde Aquapark in Aussicht gestellt. Bei der Hauptattraktion „Aquaventure“ – der angesprochenen „Lotus“-Rutsche – nehmen Besucher in großen Reifen mit vier Sitzmulden Platz, die in einer 117 Meter langen Röhrenrutsche mit bis zu 2,70 Metern Durchmesser rutschen – inklusive Verbindungsstück im Freien, das ein riesiges Lotusblüten-Blatt darstellt, über das Badegäste rutschen.

Eine weitere Highlight-Attraktion entsteht mit „Splash Clash“ – einer interaktiven Duell-Rutsche mit zwei nebeneinander liegenden 105 Meter langen Strecken, bei der sich Besucher auf Reifen rutschend Wettrennen liefern können. Auch diese Anlage wird vom deutschen Hersteller wiegand.maelzer geliefert. Dank Reifen-Transportsystemen müssen Gäste die Reifen nicht selbst bis zum Einstieg in zwölf Metern Höhe tragen.

Neben den insgesamt acht Rutschen wird der Bellewaerde Aquapark auch mit einem sogenannten „Lazy River“ aufwarten, auf dem sich Besucher in Reifen liegend treiben lassen können. Für Kinder wird es zudem ein interaktives Expeditions-Boot mit vielen Wasser-Effekten geben. Auf die kleinsten Besucher wartet auch ein Planschbecken.

Zur Entspannung laden viele Liegen und ein Wellnessbereich ein; im Sommer wird in einem Außenbereich ein Sonnenbad möglich sein. Insgesamt 3.000 Quadratmeter groß wird der neue Wasserpark.

Bellewaerde Aquapark Fassade Rendering

So wird der Bellewaerde Aquapark von außen aussehen. (Foto: Bellewaerde)

Der Bellewaerde Aquapark soll am 1. Juli 2019 offizielle Eröffnung feiern. Besucher dürfen sich auf eine durchgehende Wassertemperatur von 32 Grad Celsius und auf eine Umgebungstemperatur von 34 Grad Celsius freuen. Der neue Wasserpark in Belgien entsteht für rund 17 Millionen Euro (wir berichteten). Neben dem neuen Belewaerde Aquapark entsteht für den Freizeitpark zudem ein neuer Nebeneingang in mexikanischem Stil.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 24,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *