Anzeige

Bellewaerde

AnzeigeAS
Bellewaerde
Bildquelle: Bellewaerde
Meenseweg 497
8902 Ieper
Belgien
+32 57 46 86 86
(Auslandstarife)

E-Mail
Anzeige

Als ältester Freizeitpark Belgiens kann Bellewaerde auf eine stolze Geschichte zurückblicken. Der Park in der Gemeinde Zonnebeke nahe der französischen Grenze im Osten des Landes eröffnete bereits im Jahr 1954, ursprünglich als Zoo- und Safaripark. Heute umfasst Bellewaerde 54 Hektar und ist zu einem richtigen Freizeitpark mit zahlreichen Attraktionen, die sich vor allem an Jugendliche und Familien richten, herangewachsen. Etwa 900.000 Gäste besuchen den Park jährlich.

Attraktionen, Tiere, Shows und mehr!

Bellewaerde besticht mir seiner einzigartigen Mischung aus spannenden Attraktionen und wilden Tieren. Bei den Fahrgeschäften zählt ohne Frage die 32 Meter hohe Achterbahn "Boomerang" zu den Highlights, in der Fahrgäste mit bis zu 90 Stundenkilometern durch Loopings gejagt werden. Auch eine Fahrt mit der Dunkelachterbahn "Huracan" sollte niemand verpassen, die mit einer detailverliebten Maya-Thematisierung aufwartet.

Mit dem Wildwasser-Rafting "Bengal Rapid River" und den beiden Wildwasserbahnen "Niagara" und "River Splash" befinden sich gleich drei große Wasser-Attraktionen im Park, die besonders an heißen Sommertagen für die richtige Abkühlung sorgen können.

Auch und vor allem kleinere Besucher kommen in den zahlreichen familienfreundlichen Attraktionen des Parks voll auf ihre Kosten. Ob in der Piratenschaukel "Piratenboot", der Familienachterbahn "Keverbaan" oder der spannenden "Expedition Jungle Mission" – die abwechslungsreichen Fahrgeschäfte in Bellewaerde erfreuen die ganze Familie.

Spannende Einblicke in die Tierwelt

Als wäre das vielseitige Angebot an Fahrgeschäften nicht schon genug, ist Bellewaerde auch ein vollwertiger Tierpark, den mehr als 300 exotische Tiere ihr Zuhause nennen. Tiger, Giraffen, Löwen, Elefanten, Flamingos und noch viele weitere Tierarten können im Park aus nächster Nähe bewundert werden.

Deren Einsatz ist auch in den Shows des Parks gefragt: Im Greifvogel-Spektakel sausen Adler, Kappengeier und Schwarzmilane über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Auch dem Training der Elefanten und der Amurleoparden, die mit ihren menschlichen Trainern ihre außergewöhnliche Intelligenz zur Schau stellen, dürfen Zuschauer beiwohnen.

Ein Besuch in Bellewaerde vereint das Beste aus Freizeit- und Tierparkspaß und lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern, die sich für beides interessieren.

Eintritt für Kinder ab 28,00 Euro,
Preis für Erwachsene ab 32,00 Euro.
» alle Bellewaerde-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • Vergnügungspark und Tierpark in einem
  • 29 Attraktionen für die ganze Familie
  • drei Wasserbahnen
  • mehr als 300 exotische Tiere
  • vier spannende Shows
Anzeige