Berlin Dungeon: Freier Eintritt für Mütter am Muttertag 2018

AnzeigeADC3
Berlin Dungeon - Fassade
Bildquelle: Berlin Dungeon

Wie rachsüchtig sind Berlins Mütter? Aufreger-Geschichten werden live vom Richter verhandelt – und Mütter erhalten am Muttertag 2018 freien Eintritt in die Attraktion

AnzeigeADC2

Mütter sind die Besten, das finden auch die unheimlich „amüsanten“ Gestalten des Berlin Dungeon. „Umso schlimmer, dass sie nur an einem Tag im Jahr so richtig gefeiert werden“, so Berlin Dungeon. „Am Muttertag 2018 reißen sich Deutschlands Teenies zusammen, pflücken in Nachbars Garten Blumen und servieren ihr angebrannte Brötchen und kalten Kaffee ans Bett.“

Deshalb will man wissen: Wie rachsüchtig sind denn eigentlich Berlins Mütter?

Um das herauszufinden, gibt das Berlin Dungeon dieses Jahr allen Müttern die Chance, sich für ein ganzes Jahr Zuspätkommen, Chaos-Kinderzimmer und Widerworte zu rächen.

Am Muttertag stellt das Berlin Dungeon allen Müttern den Richter zur Seite. Am Sonntag, 13. Mai 2018, erhalten alle Mütter, die mit ihren Kindern (im Alter von 12 bis 20 Jahren) ins Berlin Dungeon kommen, freien Eintritt. Die gruseligsten, skurrilsten, absurdesten, aber wahren Geschichten dürfen im Gerichtsaal dem Richter vortragen werden. Er entscheidet über die Strafe, die die Teenager erwartet. Küchendienst für eine Woche? Allen Freunden ein peinliches Kinderfoto zeigen? Internetverbot für einen ganzen Monat? Kommt ganz darauf an, was er oder sie angestellt hat….

„Ich bin gespannt, was für Fälle wir verhandeln dürfen. Natürlich wissen wir, dass nicht alle Teenager ihre Mütter in den Wahnsinn treiben wollen. Wir haben aber immer wieder Anfragen von Müttern, die sich wünschen, dass wir ihre Kinder auf die Anklagebank bringen.“, erzählt Pressesprecherin Nina-Kristin Zerbe schmunzelnd.

Wichtige Information zu Schnäppchen-Tipps:

Parkerlebnis.de ist nicht selbst Anbieter der günstigen Tickets. Wir durchstöbern das Internet nach günstigen Angeboten und stellen diese hier vor. Die Buchung erfolgt direkt über die jeweiligen Anbieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *