335 Mio. Euro teurer Unterhaltungs-Komplex mit Flying-Theater in Blackpool entsteht

AnzeigeADC3
Blackpool Chariot of the Gods
Bildquelle: Nikal

Pläne für einen rund 335 Millionen Euro teuren Unterhaltungs-Komplex in Blackpool wurden bekanntgegeben. Dafür wird das Gelände des ehemaligen Bahnhofs Blackpool Central transformiert. Auch ein modernes Flying-Theater soll entstehen.

AnzeigeADC2

Rund 200 Meter vom 158 Meter hohen Blackpool Tower, dem Wahrzeichen der Stadt Blackpool in England, entfernt entsteht ein riesiger neuer Unterhaltungs-Komplex. Das Gelände des 1964 geschlossenen Bahnhofs Blackpool Central wird für 300 Millionen Britische Pfund (rund 335 Millionen Euro) transformiert.

Hinter dem Projekt stehen der Immobilienentwickler Nikal und Media Invest Entertainment, dem Inhaber der Rechte an Chariots of the Gods? (Erinnerungen an die Zukunft) von Erich von Däniken. Der Bestseller dient auch als thematische Inspiration vieler geplanter Attraktionen.

Blackpool Central Flying Theater Rendering

Das Flying-Theater in Blackpool soll die erste Attraktion dieser Art in Vereinigten Königreich werden. (Foto: Nikal)

Konkret sind in der ersten Phase, die bis 2024 abgeschlossen sein soll, ein Flying-Theater, eine Free-Roaming-Virtual-Reality-Attraktion, eine Multimedia-Ausstellung und das Familien-Unterhaltungszentrum Adventure Land geplant. Neben den Attraktionen werden Besucher an der „Golden Mile“ von Blackpool auch eine Eventplatz mit Bühne, ein 150 Zimmer-Hotel, ein Restaurant mit Alien-Thematisierung, eine Gastronomie-Halle und ein mehrstöckiges Parkhaus erwarten.

In einer zweiten Phase sollen ein weiteres Hotel mit 250 Zimmern, mehr Gastronomie und Bars sowie Apartments realisiert werden. Langfristig seien laut Nikal noch weitere Freizeit-Attraktionen, Veranstaltungs-Räumlichkeiten und Nachtclubs geplant.

Die Projektverantwortlichen erwarten, mit dem Angebot auf der rund 6,9 Hektar großen Fläche bis zu 600.000 Mehr Gäste pro Jahr nach Blackpool locken und bis zu 1.000 zusätzliche Arbeitsplätze erschaffen zu können.

Rund drei Kilometer von dem neuen Unterhaltungs-Komplex entfernt befindet sich der Freizeitpark Blackpool Pleasure Beach.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *