Bobbejaanland schließt Fahr-Attraktionen für Kinder in der Nähe von neuer Achterbahn 2019

AnzeigeADC3
Bobbejaanland Dino Ride
Bildquelle: Bobbejaanland

Das belgische Bobbejaanland reißt für die kommende Saison zwei Kinder-Attraktionen ab, die sich in der Nähe der derzeit entstehenden Katapult-Achterbahn befinden. An der Stelle wird Ersatz geschaffen.

AnzeigeADC2

Besucher des Bobbejaanland werden 2019 auf zwei Fahr-Attraktionen für Kinder verzichten müssen. Die Fahrgeschäfte befanden sich zwischen den Achterbahnen „Typhoon“ und „Naga Bay“ und damit in unmittelbarer Nähe zu einer derzeit entstehenden Katapult-Achterbahn, die im Laufe der kommenden Saison eröffnen soll.

Bei den beiden Attraktionen handelt es sich um das Dinosaurier-Karussell „Dino Ride“ und die Wasser-Bootsrundfahrt „Viking Ride“, bei der Gäste in Wikinger-Booten im Kreis gefahren sind. Beide Anlagen waren vor allem für kleinere Kinder angefertigt und wurden schon im Jahr 1994 für die Gäste eröffnet.

Hersteller der beiden Attraktionen im Bobbejaanland war das deutsche Unternehmen MACK Rides. Sowohl der „Dino Ride“ als auch der „Viking Ride“ wurden bereits abgerissen.

Bobbejaanland Viking Ride

Beim „Viking Ride“ fuhren Kinder auf dem Wasser im Kreis. (Foto: Bobbejaanland)

Zu dem Abriss kam es durch den Bau der neuen Achterbahn, die der belgische Freizeitpark 2019 in der Nähe der ehemaligen Attraktionen eröffnen möchte. Wie Looopings berichtet, passten beide Anlagen nicht mehr zum noch unbekannten Thema der neuen Achterbahn – deshalb entschied sich der Park zum Abriss. Als Ersatz soll an der Stelle der abgerissenen Fahr-Attraktionen für 2019 ein Wasserspielplatz gebaut werden.

Die neue Katapult-Achterbahn soll 600 Meter lang sein und zu Beginn der Fahrt dreimal beschleunigt werden – zuerst vorwärts, dann rückwärts und schließlich mit vollem Schwung vorwärts auf die gesamte Strecke. Während der Fahrt erleben Gäste mehrere Überkopf-Elemente und erreichen mit dem Zug eine Geschwindigkeit von voraussichtlich über 100 km/h. An ihrer höchsten Stelle soll die neue Achterbahn 43 Meter in die Höhe ragen.

Bobbejaanland 2018 neue Achterbahn Layout

So soll die Strecke der neuen Katapult-Achterbahn aussehen. (Foto: Bobbejaanland)

Mit der neuen Achterbahn entsteht 2019 ein neuer Themenbereich im Bobbejaanland, der auf zwei Hektar Fläche sowohl neue als auch bestehende Attraktionen vereinen wird. Auch die abgerissenen Kinder-Fahrgeschäfte hätten sich wohl auf der Fläche des Themenbereichs befunden. Die Eröffnung der noch namenlosen Achterbahn soll im Juni stattfinden.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Bobbejaanland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *