Broadway Dreams Camp im Europa-Park geht 2019 in die zweite Runde

Anzeige
Europa-Park Broadway Drams Camp 2018
Bildquelle: Europa-Park

Nach der erfolgreichen ersten Auflage des Broadway Dreams Camp geht dieses 2019 in die zweite Runde. Highlights sind die große Abendshow sowie die After-Show-Party, bei der Europa-Park-Besucher den Talenten hautnah sein können.

Anzeige

Bereits 2018 fand im Europa-Park das Broadway Dreams Camp statt, bei dem talentierte Nachwuchskünstler von erfahrenen Broadway-Stars Know-how in den Bereichen Schauspiel, Stimmtechnik und Tanz vermittelt bekamen. Zusammen mit der Broadway Dreams Foundation startet der Europa-Park in diesem Jahr vom 24. bis 30. August 2019 eine zweite Auflage.

Eine Woche lang können ausgewählte Teilnehmer von international bekannten Stars des Broadways wie Tyler Hanes, Michael Arden, Matthew Scott und Nick Adams lernen. Ebenfalls vor Ort sein werden der Komponist und Musiker Bálint Varga sowie die Gründerin und Präsidentin der Broadway Dreams Foundation Annette Tanner.

Krönender Höhepunkt ist die große Abschluss-Show am 30. August um 20 Uhr im Europa-Park Teatro. Hier können die jungen Talente zeigen, was sie in den sieben Tagen lernen konnten. Im Anschluss findet die After-Show-Party in der Bar Colosseo im gleichnamigen Hotel statt. Dabei können die Besucher den Broadway-Darstellern nochmals zum Greifen nahe kommen. Tickets für die große Show können ab dem 1. Juli erworben werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 39,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *