Broadway Dreams 2018 im Europa-Park: Musical-Theater-Intensivkurs mit Auftritt findet im Freizeitpark statt

AnzeigeADC
Broadway Dreams
Bildquelle: Broadway Dreams Foundation

Broadway Dreams erweitert sein internationales Programm und kommt vom 1. bis zum 7. September 2018 mit einem siebentägigen Musical-Theater-Intensivkurs in den Europa-Park. Schüler, die an der Audition für den Kurs teilnehmen möchten, der mit einem öffentlichen Auftritt im Europa-Park enden wird, können sich jetzt anmelden.

AnzeigeADC

Broadway Dreams werden in Deutschland wahr: Die Kunst-Ausbildungsorganisation kooperiert mit dem Europa-Park und veranstaltet einen siebentägigen Musical-Theater-Intensivkurs im Freizeitpark. Der Intensivkurs in Deutschland wird von Choreograph Spencer Liff („So You Think You Can Dance”, Head Over Heels) geleitet, der bereits Erfahrung am Broadway gesammelt hat und für einen Emmy nominiert ist. Die Teilnehmer erwartet dabei ein Training in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Stimmtechnik, das von einer Auswahl an Broadway-Experten gegeben wird; ihre Namen werden in Kürze bekannt gegeben.

In den letzten zwei Jahren konnte Broadway Dreams erfolgreich Programme in Moskau (Russland) in Zusammenarbeit mit der US-Botschaft in Moskau und Stage Entertainment Russland sowie in Fortaleza (Brasilien) mit CAIXA Cultural und Broadway Brasilien umsetzen.

Broadway Dreams (Annette Tanner, Gründerin und Präsidentin) ist eine amerikanische Non-Profit-Organisation, die 2006 gegründet wurde. Sie bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus allen sozialen Schichten Performance Training, Unterstützung bei der Bildung von Alltagsfähigkeiten sowie die Möglichkeit der Mentoren-Betreuung durch sehr prominente Vertreter der Unterhaltungsindustrie. Ziel von Broadway Dreams ist es, aufstrebende junge Artisten durch Training in den darstellenden Künsten mit Fokus auf Schauspiel, Stimme und Tanz zu stärken. Intensivkurse werden sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene das ganze Jahr über angeboten. Bis heute haben mehr als 11.000 Schüler daran teilgenommen, über eine Million US-Dollar konnte in Form von Stipendien finanziert werden.

Broadway Dreams ist stolz darauf, Schüler auf ihrer professionellen Reise als junge Artisten zu begleiten und ihnen die notwendigen Werkzeuge, Unterstützung und das Netzwerk zur Verfügung zu stellen, damit sie erfolgreich werden können. In den letzten Jahren erhielten mehr als 150 Teilnehmer eine Rolle am Broadway oder bei tourenden nationalen wie regionalen Produktionen ‒ etwa in Frozen, Hamilton, Waitress, School of Rock – The Musical, The Color Purple, Beautiful – The Carole King Musical, Miss Saigon, The Book of Mormon und vielen mehr.

Schüler, die an der Audition für den Kurs teilnehmen möchten, der mit einem öffentlichen Auftritt im Europa-Park enden wird, können sich hierfür auf der Broadway Dreams Webseite www.broadwaydreams.org bis 31. Mai 2018 anmelden. Die Teilnahme kostet 300 US-Dollar.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *