Canada’s Wonderland plant Hyatt-Hotel zur Eröffnung 2020

AnzeigeADC
Hyatt Hotel Canada's Wonderland Konzeptgrafik
Bildquelle: Cedar Fair

Besucher von Canada’s Wonderland werden in Zukunft in einem neuen Hotel übernachten können, das zwei Marken der Hyatt-Hotelkette vereint. Das neue Hotel soll 2020 bezugsfertig sein.

AnzeigeADC

Die amerikanische Freizeitpark-Gruppe Cedar Fair hat Pläne für ein neues Hotel bei Canada’s Wonderland in der Nähe von Toronto in der kanadischen Provinz Ontario bekanntgegeben. Das neue Hotel soll 203 Zimmer bieten – sowohl geräumige Gästezimmer als auch Suiten im Apartment-Stil.

Für das neue Hotel bei Canada’s Wonderland hat Cedar Fair eine Vereinbarung mit der Hotelkette Hyatt geschlossen. Das neue Hotel wird zwei Marken der Kette vereinen – Hyatt Place und Hyatt House.

Das achtstöckige Hotel soll sich sowohl an Parkbesucher als auch Geschäfts-Reisende richten und neben kostenlosem Wi-Fi auch einen Indoor-Pool, ein 24-Stunden-Fitness-Studio, eine Kaffee- und Cocktail-Bar und ein Sonnendach bieten. Für Geschäftskunden entstehen zudem flexible Besprechungs- und Konferenz-Räume sowie ein Business-Center.

Die Eröffnung des Hyatt-Hotels bei Canada’s Wonderland ist für Ende 2020 geplant, der Bau soll in der ersten Jahreshälfte 2019 beginnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *