Carowinds kündigt für 2020 sechsspurige Duell-Wasserrutsche „Boogie Board Racer“ an

Anzeige
Carowinds Boogie Board Racer Artwork
Bildquelle: Carrowinds

Der amerikanische Freizeitpark Carowinds kündigt die sechsspurige Duell-Wasserrutsche „Boogie Board Racer“ als Neuheit für 2020 an. Die Gäste bekommen in der neuen Attraktion die Möglichkeit, sich mit bis zu fünf weiteren Besuchern zu messen.

Anzeige

Mit „Boogie Board Racer“ erhält der amerikanische Freizeitpark Carowinds eine sechsspurige Duell-Wasserrutsche als Neuheit für 2020 im dazugehörigen Wasserpark Carolina Harbor. Die Besucher steigen auf einer Höhe von rund 16 Metern auf ihre Matten und rutschen um die kürzeste Zeit – mit insgesamt fünf weiteren Gästen.

Wie der Park bekanntgab, dürfen sich die Besucher auf Röhren, Hochgeschwindigkeits-Passagen und eine spannende 360-Grad-Schleife freuen. Am Ende der Rutsche erwartet die Besucher zudem ein finaler Sturz. Hergestellt wird die Rutsche vom kanadischen Unternehmen White Water West.

„Boogie Board Racer“ ist die erste neue Attraktion im Wasserpark Carolina Harbor seit der Erweiterung und Neugestaltung 2016. Die Rutsche wird sich in der Nähe der neuesten Achterbahn des Parks, „Copperhead Strike“, befinden. Ein genaues Eröffnungsdatum ist bisher noch nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *