Cedar Point erschafft neuen Campingplatz auf Gelände des alten Sandcastle Suites Hotel

Anzeige
Cedar Point Erweiterung Campingplatz Artwork
Bildquelle: Cedar Point

Mit direkten Blick auf den Eriesee können Gäste des neuen Campingplatzes von Cedar Point einschlafen und aufwachen: Denn das ehemalige Gelände des Sandcastle Suites Hotel wird zu einer komfortablen Campinganlage umfunktioniert, die Platz für 25 Wohnmobile bereithält.

Anzeige

Um Platz für Neuheiten zu schaffen, hat der US-amerikanische Vergnügungspark Cedar Point im Herbst 2017 beschlossen, das Sandcastle Suites Hotel sowie das Extreme Sports Stadium abzureißen (wir berichteten). Bislang war unklar, was stattdessen entsteht. Nun bringt der im Bundesstaat Ohio gelegene Vergnügungspark Licht ins Dunkle: So soll das Areal des ehemaligen Sandcastle Suites Hotel für die Erweiterung der Ferienanlage Lighthouse Point genutzt werden. Von der neuen Campinganlage können die Gäste direkt auf den Eriesee blicken. Das berichtet die regionale Nachrichtenwebseite Cleveland.

Insgesamt 25 neue Stellplätze für Wohnmobile sind geplant. Nach Fertigstellung der neuen Campinganlage wird Cedar Point über insgesamt 120 Stellplätze für Wohnmobile verfügen. Der neue Campingplatz wird den im Westen des Vergnügungsparks gelegenen Ferienanlage Lighthouse Point erweitern, die über 64 Ferienhäuser und 92 Stellplätze verfügt.

Gäste der neuen Campinganlage werden von einer komfortablen Ausstattung profitieren: So sind Feuerstellen sowie eingebaute Grills, Esstische mit Stühlen sowie eine Segelschaukel mit Blick auf den Eriesee geplant. Laut Cleveland belaufen sich die Preise pro Stellplatz und Woche auf etwa 140 US-Dollar (umgerechnet 112 Euro).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *