Chessington World of Adventures 2018 mit neu thematisierter Wasserbahn „Tiger Rock“ in umgestaltetem Themenbereich Land of the Tiger

Anzeige
Chessington World of Adventures Tiger Rock 2018 Artwork
Bildquelle: Chessington World of Adventures

Der asiatische Themenbereich Mystic East des britischen Freizeitparks Chessington World of Adventures wird derzeit einer umfangreichen Transformation unterzogen, die bis Anfang Mai gänzlich abgeschlossen sein soll. Dann eröffnet im neuen Land of the Tiger die umgestaltete Wildwasserbahn des Parks unter dem Namen „Tiger Rock“. Zudem werden in den nächsten Wochen vier Sibirische Tiger in den Vergnügungspark einziehen.

Anzeige

Bereits im Sommer 2017 hat der britische Freizeitpark Chessington World of Adventures seine Pläne zur Umgestaltung des Themenbereichs Mystic East bekanntgegeben – dieser soll künftig als Land of the Tiger ganz im Zeichen der asiatischen Raubkatzen stehen (wir berichteten). Im Zuge dessen soll die Wasserbahn „Dragon Falls“ re-thematisiert und in „Tiger Rock“ verwandelt werden. Nun hat der Vergnügungspark bekanntgegeben, dass die Hauptattraktion des umgestalteten Themenbereichs am 5. Mai 2018 eröffnet werden soll.

Die Wildwasserbahn gehört bereits seit dem Jahr 1987 zu den beliebtesten Attraktionen in Chessington World of Adventures. Nach über 30 Jahren wird sie nun umfangreich umgestaltet – auch hier soll der Tiger im Mittelpunkt stehen: Neben einem Felsvorsprung in der Gestalt eines Tigerkopfes und asiatischen Pflanzen wird die Wildwasserbahn künftig von Tiergehegen umgeben sein, denn Chessington World of Adventures bekommt Zuwachs: Land of the Tiger wird die Heimat von vier Sibirischen Tigern werden. Diese können künftig in Europas erstem oberirdischen Tierpfad über den Köpfen der Besucher zwischen den Gehegen hin und her wandern.

Die vier Raubkatzen „Olga“, „Tsar“, „Kalinka“ und „Kyra“ sind derzeit noch im schwedischen Tier- und Freizeitpark Kolmården zuhause. Mittels der Anwendung Facetime haben die Tierpfleger von Chessington World of Adventures bereits vor der Ankunft der Tiger mit ihnen Kontakt aufgenommen. Die Tiger werden im Februar in den nahe London gelegenen Vergnügungspark übergesiedelt.

Chessington World of Adventures Facetime Tiger

Facetime mit Tigern: Mitarbeiter aus dem Freizeitpark und die Tiere beschnuppern sich digital. (Foto: Chessington World of Adventures)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *