Conny-Land schließt im Juni 2018 vier Tage für Aufbau der neuen Attraktion „Space Shot“

AnzeigeADC
Conny-Land Collage
Bildquelle: Conny-Land

Wer Mitte Juni 2018 einen Besuch im Conny-Land plant, sollte die vier Schließtage beachten, an denen der Freizeitpark aufgrund des Aufbaus der neuen Attraktion „Space Shot“ nicht öffnen wird.

AnzeigeADC

Das Conny-Land eröffnet in diesem Sommer den neuen, 56 Meter hohen Katapult-Turm „Space Shot“. Der schießt Fahrgäste senkrecht in die Höhe; anschließend erleben die Insassen der Gondel den freien Fall in die Tiefe.

Aufgrund des Aufbaus schließt der schweizerische Freizeitpark für vier Tage im Juni. „Die letzten beiden Teile der Wahnsinns-Attraktion montieren wir vom 11. -14. Juni. In dieser Zeit bleibt das Conny-Land geschlossen“, heißt es aus Lipperswil.

Conny-Land Space Shot geschlossen 2018

„Space Shot“ wird Fahrgäste in die Höhe katapultieren. (Foto: Conny-Land)

Wann Besucher des Conny-Land den „Space Shot“ dann fahren dürfen, ist noch unklar. Der Freizeitpark gab bisher keinen konkreten Eröffnungstermin bekannt.

Das Conny-Land hat in diesem Jahr außerdem seine interaktive Themenfahrt „Dino-Attack“ erneuert. Sie wartet nun mit neuer Geschichte und Highscore-Jagd auf (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *