Disney California Adventure: „Pixar Pier“ mit Achterbahn „Incredicoaster“ erhält Eröffnungsdatum

Anzeige
Pixar Pier EIngang Artwork
Bildquelle: Disney Parks

Aus „Paradise Pier“ wird 2018 „Pixar Pier“ in Disney California Adventure. Jetzt hat Disney das offizielle Eröffnungsdatum für den neuen Themenbereich rund um die Geschichten und Charaktere des Animationsstudios Pixar bekanntgegeben.

Anzeige

Pixar-Filme wie „Die Unglaublichen“ (Originaltitel: „The Incredibles“), „Alles steht Kopf“ (Originaltitel: „Inside Out“) und „Toy Story“ sind weltweit bekannt. Im Disney California Adventure Park im kalifornischen Disneyland Resort erwachen sie 2018 in einem eigenen Themenbereich zum Leben. Jetzt wurde das konkrete Eröffnungsdatum für „Pixar Pier“ bekanntgegeben.

Ab Samstag, den 23. Juni 2018 dürfen sich Besucher des Disney California Adventure Park auf einen Besuch des „Pixar Pier“ freuen – inklusive der Achterbahn „Incredicoaster“. Die wird Herzstück des neuen Themenbereichs sein. Dabei wird es sich jedoch nicht um eine neue Achterbahn handeln, sondern um die neu gestaltete Version des Looping-Coasters „California Screamin’“, der seit fast 17 Jahren seine Runden im Disney’s California Adventure Park dreht. 2018 wird er neu zu „Die Unglaublichen“ thematisiert.

Disneyland California Adventure Park Pixar Pier Artwork

Der Pixar Pier soll vier kleinere Themenwelten umfassen, in denen die Besuchern beliebten Filmhelden begegnen können.
(Foto: Disney-Pixar)

Auch der umliegende Themenbereich „Pixar Pier“ wird nicht gänzlich neu sein, sondern rund um Pixar neu gestaltet sein. Bisher war das am Wasser gelegene Themenareal als „Paradiese Pier“ bekannt.

Für die umfangreiche Umgestaltung sind weite Teile des Bereichs seit Anfang Januar 2018 geschlossen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *