„Magical Pride” kehrt 2020 in Disneyland Paris zurück: Termin steht fest

Anzeige
Disneyland Paris Magical Pride 2020
Bildquelle: Disneyland Paris

Im Disneyland Paris wird am 6. Juni 2020 zum zweiten Mal das „Magical Pride“-Event stattfinden. Ein jeder wird eingeladen, um in Regenbogenfarben mit Stolz die Diversität der Menschen zu zelebrieren.

Anzeige

Nachdem 2019 die erste offizielle LGBTQ-Veranstaltung in Disneyland Paris stattfand und vollen Erfolg feierte, lässt es sich der Freizeitpark auch 2020 nicht nehmen, erneut zur „Magical Pride“ einzuladen.

Am 6. Juni 2020 erstrahlt Disneyland Paris in glitzernden Regenbogenfarben. Feiernd und tanzend wird mit Mickey Mouse ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt gesetzt. Dabei wird am Abend zur Unterhaltung ein kunterbuntes Programm geboten.

Die Feier beginnt um 20 Uhr und endet erst in den frühen Morgenstunden um 2 Uhr. Partygäste können ihre liebsten Disney-Charaktere persönlich treffen, an einem Lip-Sync-Contest teilnehmen und sich an ausgewählten Attraktionen in den Nachtstunden erfreuen. Begleitet wird der Abend außerdem von verschiedenen Musik-Einlagen. Als Highlight wird die „Magical March of Diversity Parade“ durch den Park ziehen – eine bunte LGBTQ-Parade, die zum Feiern und Tanzen einladen soll.

Der Vorverkauf der Tickets wird Anfang 2020 stattfinden.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Disneyland Paris bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.