Disneyland Paris verschiebt Wiedereröffnung von Geisterbahn „Phantom Manor“ auf 2019

Anzeige
Disneyland Paris Phantom Manor Renovierung
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Das Disneyland Paris verschiebt die Wiedereröffnung der Geisterbahn „Phantom Manor“ auf Anfang 2019. Dann soll die renovierte Themenfahrt mit verbesserten Szenen und neuen Effekten in neuem Glanz strahlen.

Anzeige

Bereits seit Januar 2018 arbeitet das Disneyland Paris an der Renovierung der familienfreundlichen Grusel-Themenfahrt „Phantom Manor“, die Gäste in ein verlassenes Herrenhaus führt, in dem die dunkle Geschichte der Familie Ravenswood nacherzählt wird. Nachdem die beliebte Attraktion ursprünglich bereits im Herbst 2018 ihre große Wiedereröffnung feiern sollte, verschiebt der französische Disney-Park diese nun auf Anfang 2019.

Derzeit ist fast die komplette Fassade des gespenstischen Herrenhauses der Familie Ravenswood durch Sichtschutzwände und Bauzäune verdeckt, von denen ein kleiner Teil inzwischen allerdings wieder demontiert wurde. Im Inneren der Themenfahrt werden verschiedene Szenen erneuert, Spezialeffekte hinzugefügt und neue Technologien installiert. Im Zuge dessen soll auch die während der Fahrt erzählte Geschichte erweitert werden.

Disneyland Paris Phantom Manor Renovierung

Auch am Dach des Wartebereichs wird gearbeitet. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Bislang führte „Phantom Manor“ durch die dunklen Räume des alten Herrenhauses, in denen sich ein dunkles Geheimnis verbirgt: Die Passagiere erfuhren während der Themenfahrt, welcher Geist nach dem Fluch von Thunder Mesa durch die Gänge des Hauses schwirrt und was mit dem verschollenen Verlobten der Tochter der Ravenswoods geschehen ist. Neben einem mysteriösen Szenenbild erzeugten insbesondere schaurige Klänge eine subtile Grusel-Stimmung in dem Spukhaus.

Ein genaues Datum für die Wiedereröffnung ist noch unbekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 42,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *