Für mehr Nervenkitzel: Disneyland Paris macht „Tower of Terror“ unberechenbar!

Anzeige
Disneyland Paris Tower of Terror Aufzug
Bildquelle: Disneyland Paris

Der „The Twilight Zone Tower of Terror“ in Disneyland Paris wird in Zukunft mit neuen Erfahrungen aufwarten. Neue Effekte und unberechenbare Abstürze im Free-Fall-Tower sollen für mehr Nervenkitzel sorgen.

Anzeige

Ein Besuch des „The Twilight Zone Tower of Terror“ in Disneyland Paris wird in Zukunft noch spektakulärer. Während das Fahrprogramm und die Geschichte in den vergangenen Jahren stets dieselbe war, sorgen ab Herbst 2019 einige Neuerungen für mehr Nervenkitzel.

„Bei Disneyland Paris wollen wir das Erlebnis für Gäste regelmäßig neu erfinden, um sie weiterhin zu überraschen und ihnen neue Nervenkitzel und Emotionen zu bieten“, erklärt Bjorn Heerwagen, Showdesign & Produktionsleiter bei Walt Disney Imagineering. Ab der Halloween-Saison ab 28. September 2019 erwarten Besucher des Disneyland Paris in dem Free-Fall-Tower deshalb einige Veränderungen.

Disneyland Paris 2008 Tower of Terror

Im Hollywood Tower Hotel spielen sich mysteriöse Dinge ab.(Foto: Disneyland Paris)

Disneyland Paris kündigt neue Geschichten mit neuen Geräuschen, visuellen Effekten und einer „ikonischen Figur, die bereits in der Attraktion präsent ist“, an. Highlight der neuen Erfahrung sollen jedoch neue Freifall-Sequenzen werden, die unberechenbar sind: Aus mehreren verschiedenen Fahrprogrammen wird zufällig ausgewählt, was Fahrgäste erwartet – das lädt zu Wiederholungsfahrten ein und soll insbesondere Stammbesuchern Abwechslung bieten.

Für das Update der Attraktion verspricht Disneyland Paris schließlich „neue, noch unheimlichere und unerwartete Geschichten.“

Dabei werden die spektakuläreren Fahrten nicht nur zur Halloween-Zeit angeboten: Die Neuerungen werden permanent beim „The Twilight Zone Tower of Terror“ umgesetzt.

Disneyland Paris - Tower of Terror

In Zukunft soll die Fahrt mehr Nervenkitzel bieten. (Foto: Disneyland Paris)

Der „The Twilight Zone Tower of Terror“ befindet sich im Walt Disney Studios Park des Disneyland Paris und wurde 2007 als jüngste Attraktion dieser Art in einem Disney-Freizeitpark eröffnet. Sie schickt Gäste in das berüchtigte Hollywood Tower Hotel, in dem, so die fiktiven Hintergrundgeschichte, in den 1930er Jahren fünf Menschen bei einer Fahrt mit dem Aufzug verschwanden. Genau diesen Aufzug betreten die Fahrgäste schließlich in der Attraktion.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Disneyland Paris bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *