Disneyland Paris gibt Tipps zum Valentinstag 2018 im Freizeitpark

Anzeige
Disneyland paris - Micky und Minnie in Love
Bildquelle: Disneyland Paris

Ein Freizeitpark-Besuch für Verliebte – vielleicht sogar am Valentinstag? Disneyland Paris sieht sich als perfekter Ort für unvergessliche und romantische Erinnerungen und gibt Tipps für den Tag der Liebenden.

Anzeige

Die Kulisse des Place de Rémy erinnert an Paris, die Stadt der Liebe. Neben einem gemütlichen Spaziergang wartet bei der 4D-Attraktion „Ratatouille: Das Abenteuer“ auch jede Menge Spaß auf Verliebte, die auf Rattengröße-geschrumpft die Abenteuer des kleinen Remy erleben. Ein romantisches Dinner serviert im Anschluss das Restaurant Bistrot Chez Rémy.

LOVE-ly Music

Sollten Verliebte noch nach dem einen gemeinsamen Song suchen, werden sie vielleicht in Disneyland Paris fündig. Eine romantische Reise um die Welt bei „it’s a small world“ sorgt bestimmt für einen Ohrwurm. Rock’n‘Roll-Liebhaber sollten sich stattdessen in „Rock’n’Roller Coaster starring Aerosmith“ wagen – so lange es ihn noch gibt. Während der rasanten Fahrt hören Besuchen die Hits der Band Aerosmith.

Viktorianischer Valentinstag

Im Disneyland Park können Besucher auf Disneyland Paris-Fahrzeuge durch die märchenhafte Kulisse der Main Street, U.S.A fahren. Die Gebäude sind im viktorianischen Stil gebaut. Im Restaurant „Walt’s“ können Verliebte bei einem romantischen Date eine moderne und raffinierte Küche erleben sowie von Walt Disney inspirierte Speisen probieren. Außerdem können Gäste im Disneyland Hotel, das majestätische viktorianisch inspirierte Gebäude vor den Toren des Disneyland Parks, einen erholsamen Urlaub im Celestia Spa genießen.

Ein Besuch im Märchenland

Verliebte, die eine unglaubliche Aussicht auf Fantasyland genießen wollen, sind in „Alice’s Curious Labyrinth“ genau richtig. Auf dem Weg durch den fantastischen Irrgarten passieren sie märchenhafte Sehenswürdigkeiten und treffen viele wunderbare Kreaturen. Der Aussichtsturm bietet dann einen romantischen Blick auf Fantasyland. All diejenigen, die ihrem Partner (nochmal) den Kopf verdrehen möchten, sollten unbedingt eine Fahrt in „Mad Hatter’s Tea Cups“ unternehmen.

Mad Hatters Tea Cups in Disneyland Paris mit Donald und Daisy Duck

Donald und Daisy in den Teetassen. (Foto: Disneyland Paris)

Das perfekte Ende des Valentinstags

Wie kann man einen wundervollen romantischen Tag besser beenden als mit einem spektakulären Feuerwerk bei der Abendshow „Disney Illuminations“. Bei Songs wie „Can You Feel the Love Tonight“ beginnen alle Herzen zu Schmelzen. Die perfekte Zeit, um die Frage aller Fragen zu stellen…

… das Märchen geht weiter! Verliebte können sich in Disneyland Paris auch das Ja-Wort geben und einen wahrhaft unvergesslichen Tag bei einer Märchenhochzeit wie nur Disney sie gestalten kann, erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 42,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *