Djurs Sommerland 2019 neu mit Riesen-Pendel „Tigeren“: Höchster Gyro-Swing Dänemarks angekündigt

Anzeige
Tigeren Djurs Sommerland
Bildquelle: Djurs Sommerland

Djurs Sommerland entführt Besucher mit einer neuen Attraktion für 2019 in luftige Höhen: Mit „Tigeren“ ensteht das größte Riesen-Pendel Dänemarks, das Fahrgäste in bis zu 45 Meter Höhe schaukelt.

Anzeige

Nachdem Djurs Sommerland 2018 seinen asiatischen Themenbereich um eine kinderfreundliche Achterbahn und ein Fahrgeschäft für Familien erweiterte (wir berichteten), investiert der dänische Freizeitpark 2019 wieder in eine Neuheit für Jugendliche und Erwachsene. Mit „Tigeren“ eröffnet ein neues Riesen-Pendel vom Typ Gyro-Swing, das Fahrgäste mit hoher Geschwindigkeit in bis zu 45 Meter Höhe schaukelt.

Fahrgäste werden bei „Tigeren“ mit dem Blick nach außen gerichtet ringsherum an einer sich drehenden Gondel sitzen, die sich um mehr als 100 Grad auf eine maximale Höhe von 45 Metern aufschaukelt. Das Fahrgeschäft erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h und bietet eine weitläufige, wenn auch flüchtige Aussicht auf den Freizeitpark.

„Tigeren“ wird nicht nur das höchste Riesen-Pendel Dänemarks, sondern auch die höchste und schnellste Attraktion von Djurs Sommerland. Hersteller des Fahrgeschäfts vom Typ Gyro-Swing ist Intamin. Die Eröffnung soll im Mai 2019 stattfinden.

Bei der letzten Großattraktion in Djurs Sommerland handelt es sich um die Familien-Hängeachterbahn „Drage Kongen“, die eine Geschwindigkeit von bis zu 85 Stundenkilometer erreicht und aus 30 Meter Höhe über die 825 Meter lange Strecke rast (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *