„Drachencamp“ im Freizeit-Land Geiselwind eröffnet: Neuer Spielplatz in asiatischem Themenbereich

Anzeige
geiselwind-drachenbucht-spielplatz

Im Freizeit-Land Geiselwind lädt ab sofort ein neuer Abenteuer-Spielplatz zu Herausforderungen ein. Das „Drachencamp“ ist Teil des neuen asiatischen Themenbereichs.

Anzeige

Nachdem zu Beginn der Saison 2019 der neue Themenbereich „Drachenbucht“ im Freizeit-Land Geiselwind mit zwei neuen Fahr-Attraktionen eröffnet wurde, bietet das asiatisch gestaltete Areal des Freizeitparks ab sofort auch einen neuen Abenteuer-Spielplatz. Das „Drachencamp“ ist ab sofort geöffnet.

Der Spielplatz wartet mit mehreren Schaukel-, Balancier-, Kletter- und Rutsch-Elementen über mehrere Ebenen auf. Die Röhrenrutsche stammt dabei vom ehemaligen Safari-Spielplatz, der im vergangenen Jahr nach Sturmschäden abgerissen werden musste.

Geiselwind Drachenbucht Rutsche

Das „Drachencamp“ richtet sich an die jüngsten Besucher. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Das „Drachencamp“ wurde neben dem ebenfalls neuen Café „Süßer Drache“ errichtet, sodass für Eltern die Möglichkeit besteht, ihre Kinder während des Kaffeetrinkens – wahlweise auch von der Dachterrasse aus – zu beobachten.

Freizeit-Land Geiselwind süßer Drache Café Drachenbucht

„Süßer Drache“ verspricht Kaffee- und Kuchen-Spezialitäten. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Das „Drachencamp“ sollte eigentlich wie auch die neue gastronomische Einrichtung „Drachenküche“ bereits im Mai fertiggestellt werden. Während der Abenteuer-Spielplatz inzwischen Besucher begrüßt, müssen Gäste noch auf asiatische Kost warten. An der „Drachenküche“ wird weiterhin gearbeitet – insbesondere am Innenausbau.

Geiselwind Drachenbucht Drachenküche Baustelle Juni 2019

Das Gebäude der „Drachenküche“ steht bereits. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Auch zwei weitere Neuheiten werden Besucher in der „Drachenbucht“ im Freizeit-Land Geiselwind noch erwarten: Derzeit laufen die Arbeiten an dem Wasser-Spielplatz „Waschküche“ der Goldschürf-Anlage „Gold von Huangjin“. Beide Attraktionen sollen noch im Juni eröffnet werden.

Geiselwind Waschküche Baustelle Juni 2019

Abkühlung an heißen Tagen wird in Zukunft in der „Waschküche“ zu finden sein. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Geiselwind Goldschürfen Baustelle Juni 2019

Bei „Gold von Huangjin“ werden Besucher auf die Suche nach Gold gehen können. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Auch für die nächste Saison hat das Freizeit-Land Geiselwind bereits Neuheiten in Aussicht gestellt. 2020 soll die „Drachenbucht“ um zwei neue Attraktionen erweitert werden.

Geiselwind Drachenucht Juni 2019

Ein Überblick über die „Drachenbucht“ – freie Fläche für neue Attraktionen steht noch zur Verfügung. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *