Anzeige

Drusillas Park

AnzeigeAS
Noch kein Foto von Drusillas Park vorhanden
Alfriston Rd
BN26 5QS East Sussex
England
+44 1323 874100

E-Mail
Anzeige

Eine bunte Mischung aus Tierspaß, Fahrattraktionen und Spielspaß bietet der mehrfach ausgezeichnete Drusillas Park. Der englische Freizeitpark richtet sich mit diesem vielfältigen Angebot insbesondere an Familien mit Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren. Jährlich strömen rund 350.000 Besucher durch die Pforten des beschaulichen Parks.

Der im Süden Englands nahe der Stadt Eastbourne in der Grafschaft East Sussex gelegene Freizeitpark kann auf eine lange Historie zurückblicken, denn bereits im Jahr 1922 wurde der Grundstein für den heutigen Vergnügungspark gelegt: Damals kaufte die Familie Ann eine verfallene Farm sowie 20 Hektar umliegendes Land. Sie eröffneten Teestuben, in denen sie Tee an vorbeifahrende Autofahrer verkauften. Um den Handel weiter zu fördern, entwickelte sich daraus schließlich ein Freizeitpark mit Tieren und Attraktionen. Der Park blieb bis zum Jahr 1997 im Besitz der Familie Ann, welche durch die Familie Smith abgelöst wurde.

Paradiesischer Exoten-Zoo

Mit seiner Lage am östlichen Rand des South Downs National Park wird der Drusillas Park von vielen Wald- und Wiesenflächen sowie einer Flusslandschaft umgeben – der ideale Ort, um auf eindrucksvolle Tiere zu treffen. Auf der rund vier Hektar großen Parkfläche finden die Besucher aber keineswegs nur heimische Tierarten: Die Mehrzahl der tierischen Bewohner des Zoos von Drusillas Park sind Exoten. Neben Pinguinen, Kamelen und Lemuren sorgen auch Pythons und Affen für große Augen bei den Besuchern.

Öffentlichen Fütterungen sowie frei zugängliche Gehege für ausgewählte Tierarten sind ein weiteres Highlight im Drusillas Park. Im "Lemurland" können kleine und große Besucher die ursprünglich aus Madagascar stammenden Lemuren hautnah erleben – eine einzigartige Gelegenheit, um mit den eindrucksvollen Tieren in Kontakt zu kommen. Auch die kunterbunten Lories freuen sich in "Lory Landings" auf einen Besuch. Fledermaus-Fans können die dunklen Fledertiere in einem speziellen Käfig aus nächster Nähe betrachten.

Kindgerechter Spiel- und Fahrspaß

Doch der Tierspaß ist nicht alles, was der Drusillas Park zu bieten hat. Denn Kinder können darüber hinaus insgesamt fünf Themenwelten in dem englischen Freizeitpark erkunden. In den Spielelandschaften wartet das Passende für jedes Alter und für jeden Geschmack: Der Spaß kennt dank Rutschen und Trampolinen sowie Schaukeln und verschiedene Wasserattraktionen keine Grenzen.

Auch für Fahrspaß ist gesorgt: In den Themenbereichen "Hello Kitty Secret Garden" – das einzige Hello Kitty-Attraktion Areal Europas – und "Go Safari!" warten familienfreundliche Fahrgeschäfte auf die Parkgäste. Schon die kleinsten Besucher erfahren hier, was Fahrspaß bedeutet.

Der Drusillas Park begeistert insbesondere mit seinen exotischen Bewohnern, doch gleichzeitig verspricht er auch viel Spiel- und Fahrspaß für die kleinen Gäste. Wer im Süden Englands mit kleineren Kindern unterwegs ist, sollte über einen Besuch nachdenken.

Eintritt für Kinder ab 21,50 Pfund,
Preis für Erwachsene ab 21,50 Pfund.
» alle Drusillas Park-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • im Süden Englands nahe Eastbourne gelegen
  • Teil des Nationalparks South Downs
  • über hundert exotische Tiere
  • öffentliche Fütterungen sowie Tierausstellungen
  • verschiedene Themenbereiche mit vielfältigen Spielmöglichkeiten
  • Fahrspaß in den Themenwelten "Hello Kitty Secret Garden" und "Go Safari!"
Anzeige