Efteling erweitert Ferienpark „Bosrijk“ 2019 um 12 Gruppenunterkünfte

Anzeige
Efteling Erweiterung Ferienpark 2019
Bildquelle: Efteling

Efteling hat den Bau zwölf weiterer Häuser in seinem Ferienpark „Bosrijk“ angekündigt. Durch die Erweiterung wächst die Kapazität um 144 Betten in Gruppenunterkünften.

Anzeige

Efteling, der größte Freizeitpark der Niederlande erweitert sein Übernachtungsangebot im Ferienpark „Bosrijk“. Zur Eröffnung im Sommer 2019 entstehen zwölf neue Häuser mit jeweils zwölf Betten als Gruppenunterkünfte. Dadurch wird die Kapazität um insgesamt 144 Betten erweitert.

Die neu entstehenden „Boshoeves“ werden genauso gestaltet und aufgebaut sein wie die acht bestehenden Gruppenunterkünfte – mit dem Unterschied, dass die Häuser nicht für Unterkünfte für 24 Personen verbunden werden können.

Nachhaltigkeit bei neuen Unterkünften in „Bosrijk“

In den neuen „Boshoeves“ wird kein Gas zum Heizen und Kochen verwendet und es wird nur LED-Beleuchtung zum Einsatz kommen. Die neuen Unterkünfte im naturreichen Ferienpark werden auch an die bestehende Wärme- und Kälteanlage (WKO) des Freizeitparks angeschlossen. Durch diese energiesparende Klimatisierung zirkuliert das Grundwasser und wird dann wieder in den Boden gepumpt.

Efteling Gruppenunterkunft in Bosrijk - Boshoeves

Zwölf weitere Häuser wie dieses entstehen verteilt im Ferienpark. (Foto: Efteling)

Wachstum der Übernachtungszahlen

Immer mehr Gäste finden den Weg in die Ferienparks und Hotels von Efteling. Um in Zukunft mehr Gästen einen Aufenthalt anbieten zu können, wird der Ferienpark „Bosrijk“ in Kürze über zwanzig Gruppenunterkünfte für jeweils maximal zwölf Personen verfügen. Im angrenzenden Ferienpark „Loonsche Land“ gibt es fünfzehn Unterkünfte für zwölf Personen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 37,85 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *