Efteling an Flixbus-Netz angebunden: Mit dem Fernbus in den größten Freizeitpark der Niederlande

AnzeigeADC
Flixbus 2017 Bus Seite
Bildquelle: Flixbus

Der Zugang zum Freizeitpark Efteling in Kaatsheuvel mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch einen neuen Flixbus-Haltestopp einfacher geworden. Ab sofort gibt es Direktverbindungen von und nach Brüssel sowie Amsterdam.

AnzeigeADC

Efteling, der größte Freizeitpark der Niederlande, ist seit Kurzem mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser zu erreichen: Das Fernbus-Unternehmen Flixbus hat ihrem Angebot einen Haltestopp bei Efteling hinzugefügt.

So ist der niederländische Freizeitpark potenziellen Besuchern direkt von Brüssel oder Amsterdam aus zu attraktiven Preisen zugänglich. Dabei finden zwei Fahrten pro Tag mit dem Flixbus statt. Die Verbindungen sind ab sofort auf der Website von Flixbus einsehbar, wo auch Tickets ab 10,50 Euro gebucht werden können. Durch Umstiege ist Efteling so auch an das übrige Flixbus-Netz angebunden.

Bereits im vergangenen Jahr wurde ein Express-Bus eingeführt, der Breda-Efteling mit dem neuen Schnellzug Brüssel-Breda verbindet.

Immer mehr Freizeitparks sind mit dem Fernbus erreichbar. Neben Efteling können etwa auch BELANTIS, der Skyline Park, das LEGOLAND Deutschland, das Disneyland Paris, der Heide Park und der Hansa-Park mit Flixbus erreichbar.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 36,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *