Efteling 2020: Verlängerte Öffnungszeiten und flexible Eintrittspreise statt Sommer-Festival

Anzeige
Efteling Baron 1898
Bildquelle: Efteling

Der niederländische Freizeitpark Efteling verlängert in der Sommersaison 2020 seine Öffnungszeiten und ändert seine Eintrittspreise. Dafür wird das wöchentliche „Negen Pleinen Festijn“ abgeschafft.

Anzeige

Im Freizeitpark Efteling wird sich zur nächsten Saison 2020 einiges ändern. Nicht nur die regulären Öffnungszeiten werden verlängert, auch variable Eintrittspreise werden eingeführt. Außerdem wird das Sommerfestival „Negen Pleinen Fetsijn“ abgeschafft, welches seit Jahren jedes Wochenende in den Sommermonaten stattfand.

Das „Negen Pleinen Fetsijn“ wurde jeden Freitag und Samstag im Juli und August der vergangenen Jahre veranstaltet und bot den Besuchern bis in die Abendstunden hinein ein besonderes Unterhaltungsprogramm. Dabei blieb der Park an diesen Tagen mitsamt seinen Attraktionen bis 23 Uhr geöffnet. Unter der Woche schloss Efteling um 20 Uhr.

Längere Öffnungszeiten 2020 in Efteling

In der nächsten Sommersaison 2020 wird das Festival nun nicht mehr stattfinden. Dafür wird im Juli und August 2020 der Park fast täglich bis 22 Uhr geöffnet sein. An anderen Wochenenden und Feiertagen gelten die regulären Öffnungszeiten bis 19 Uhr oder 20 Uhr.

Weiterhin werden variable Eintrittspreise eingeführt. Ab Februar 2020 wird es vier verschiedene Preise geben, die sich je nach Besucher-Andrang des jeweiligen Tages richten. Ist es an einem Tag sehr ruhig in Efteling, kann man bis zu zwei Euro des regulären aktuellen Preises sparen. Somit schwankt der Eintrittspreis vor Ort zwischen 38 Euro und 45 Euro und online zwischen 36 Euro und 43 Euro. In den Jahren zuvor zahlten Erwachsene an der Tageskasse 42 Euro (40 Euro in der Nebensaison) und im Online-Ticketshop 40 Euro (38 Euro in der Nebensaison).

Parkdirektor Coen Bertens erklärt die zukünftigen Veränderungen: „Wir möchten, dass jeder Gast einen großartigen Tag in Efteling hat. Wir wissen, dass Gäste mehr Spaß haben, wenn im Park nicht so viel los ist. Sie müssen weniger warten, können mehr Attraktionen besuchen und haben mehr Ruhe, um beispielsweise gemeinsam zu essen. Aus diesem Grund hängt der Preis eines Efteling-Tickets ab Februar 2020 von der Zeit ab, in der sie den Park besuchen. Auf diese Weise ermutigen wir die Gäste, in ruhigeren Zeiten nach Efteling zu kommen. Wir hoffen natürlich, dass sich die Besucher über das ganze Jahr verteilen, sodass weniger stark besuchte Tage entstehen.“

Obwohl das Sommerfestival „Negen Pleinen Fetsijn“ abgeschafft wird, heißt dies nicht, dass es kein alternatives Unterhaltungs-Programm mehr geben wird. Wie dieses aussehen wird, behält Efteling vorerst aber für sich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 37,85 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *