„2020 wird groß“: Eifelpark baut Spannung auf drei „spektakuläre“ Neuheiten auf

Anzeige
Eifelpark Gondorf von oben
Bildquelle: Eifelpark

Der Eifelpark in Gondorf will in der bevorstehenden Saison 2020 drei „spektakuläre“ neue Fahrgeschäfte eröffnen. Mit einem Teaser-Video wurde nun noch mehr Spannung auf die Neuheiten aufgebaut.

Anzeige

Nachdem der Eifelpark in der vergangenen Saison 2019 erstmals seit der Übernahme von Betreiberfamilie Löwenthal-Goetzke keine neue Attraktion präsentierte und stattdessen sein Show-Programm weiterentwickelte, will der Freizeitpark 2020 mit drei „spektakulären“ Neuheiten wieder für Aufsehen sorgen. Dazu wurde ein Teaser-Video veröffentlicht.

Bereits Anfang November verkündete der Eifelpark: „[Wir] haben drei spektakuläre Neuheiten in der Sparte ‚Fahrgeschäft‘ für Euch in Planung.“ Was genau Besucher 2020 dann erwarten wird, verriet man jedoch noch nicht. Einige Wochen später wurde jetzt mit einem kurzen Teaser-Video auf Facebook weiter Spannung aufgebaut.

Auch aus dem Video geht allerdings nicht hervor, welche drei neuen Attraktionen der Eifelpark im nächsten Jahr eröffnen möchte. Fans müssen sich also weiter gedulden.

Zuletzt hatte sich der Eifelpark im Jahr 2018 mit neuen Fahrgeschäft erweitert: Mit „Seeräubers Kanonenritt“ hielt eine bislang weltweit einmalige Attraktion Einzug in den Freizeitpark und mit der „Pirateninsel“ wurde eine große Wildwasserbahn von der Kirmes eröffnet.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Eifelpark bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *