Eifelpark öffnet Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“ 2019 für ausgewählten Zeitraum schon vor Saisonstart

Anzeige
Eifel-Coaster Sommerrodelbahn im Eifelpark
Bildquelle: Eifelpark

Der Gondorfer Eifelpark öffnet seine Sommerrodelbahn „Eifel-Coaster“ 2019 schon vor dem Saisonstart. Während der Winterferien in Rheinland-Pfalz ist die Attraktion bis zum 5. März täglich für Gäste fahrbar.

Anzeige

Der Eifelpark in Gondorf reagiert auf die vorzeitigen Frühjahrstemperaturen und öffnet seine Sommerrodelbahn während der bevorstehenden Winterferien in Rheinland-Pfalz. Im Zeitraum vom 23. Februar bis 5. März 2019 können Gäste täglich den „Eifel-Coaster“ erleben.

Bei der Attraktion nehmen bis zu zwei Rodler auf den Schlitten Platz und werden mit Gurten gesichert. Die Geschwindigkeit steuert der Fahrer selbst. Je weiter man die Steuerungshebel nach vorne drückt, umso mehr lösen sich die Bremsen. Die Schlitten erreichen so je nach Geschmack des Fahrers eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h.

Die Fahrstrecke bergauf beträgt etwa 150 Meter, bergab beträgt die Schienenlänge rund 765 Meter. Die Sommerrodelbahn ist täglich von 10 bis 17 Uhr für die Gäste geöffnet.

Neben der Sommerrodelbahn ist außerdem der Wildpark geöffnet und die Abenteuerspielplätze laden zum Toben ein. Die Gastronomie an der Talstation wird mittags geöffnet.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Eifelpark bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *