EnergyLandia komplettiert 12. Achterbahn: Schienenschluss bei Polens höchster Achterbahn

Anzeige
Energylandia First Drop Hyperion Luftaufnahme
Bildquelle: EnergyLandia

Sie ist höher als alle Achterbahnen in Deutschland und soll noch 2018 eröffnen: „Hyperion“, die nunmehr 12. Achterbahn im polnischen EnergyLandia. Jetzt wurde die Strecke der Mega-Achterbahn komplettiert.

Anzeige

Mit jeweils 73 Metern Höhe teilen sich „Silver Star“ im Europa-Park und „Kärnan“ im Hansa-Park den Titel der höchsten Achterbahn in Deutschland. In Polen soll noch 2018 eine Achterbahn eröffnen, welche die Beiden überragen wird: „Hyperion“ in EnergyLandia. Jetzt wurde die Strecke von Polens höchster Achterbahn komplettiert.

Es ist die inzwischen 12. Achterbahn im noch recht jungen EnergyLandia. Der polnische Freizeitpark wurde erst 2014 eröffnet. In Zukunft erwartet Gäste dann ein ganzes Dutzend Achterbahnen – wobei „Hyperion“ als dann zweithöchste Achterbahn Europas nach „Red Force“ im spanischen Ferrari Land definitiv das Highlight sein wird.

EnergyLandia Hyperion Seitenansicht Mai 2018

Fast eineinhalb Kilometer lang ist die Strecke von „Hyperion“. (Foto: EnergyLandia)

„Hyperion“ nimmt Fahrgäste mit auf eine 1.450 Meter lange Strecke, die erste Abfahrt führt aus 80 Metern in die Tiefe. Der Zug der Achterbahn verspricht eine Höchstgeschwindigkeit von 142 km/h zu erreichen. Hergestellt wird die Anlage von Intamin – dem Hersteller, der auch für Rekordbrecher „Taron“ im Phantasialand verantwortlich zeichnet.

Diese Video-Animation gibt bereits einen Eindruck der Fahrt mit „Hyperion“ aus der Mitfahr-Perspektive:

Thematisch werden Fahrgäste bei „Hyperion“ eine Weltraum-Mission mit einem Abenteuer durch Raum und Zeit erleben.

Siehe auch: EnergyLandia schickt Besucher 2018 durch schwarzes Loch: Thematisierung von neuer „Hyperion“-Achterbahn enthüllt

EnergyLandia Hyperion Schienenschluss

„Hyperion“ wartet mit aufregenden Fahrelementen auf. (Foto: EnergyLandia)

Am Montag, den 29. Mai 2018 wurde nun die Strecke von „Hyperion“ komplettiert – der sogenannte „Schienenschluss“ wurde gefeiert. Damit ist die Achterbahn der Eröffnung einen wichtigen Schritt näher gekommen. Wann genau die Neuheit eröffnet wird, dazu äußerte sich EnergyLandia bislang jedoch noch nicht.

Für die Zukunft hat EnergyLandia bereits Pläne, weitere große neue Achterbahnen zu eröffnen. Konkret sind für 2020 eine riesige Holzachterbahn und eine Katapult-Wasser-Achterbahn geplant.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *