Erlebnispark Schloss Thurn lädt mit Neuheit 2020 zum „Fledermaus-Flug“ ein

Anzeige
Erlebnispark Schloss Thurn Fledermaus-Flug

Besucher des Erlebnispark Schloss Thurn erwartet 2020 neu der „Fledermaus-Flug“. Damit hält eine Fahr-Attraktion für die ganze Familie Einzug.

Anzeige

Wie eine Fledermaus aus den alten Gemäuern des barocken Wasserschlosses über den Schlosspark flattern – diese Erfahrung will der Erlebnispark Schloss Thurn seinen Besuchern mit seiner Neuheit 2020 bieten. Mit dem „Fledermaus-Flug“ eröffnet der Freizeitpark bei Nürnberg ein neues Fahrgeschäft, das Bauchkribbeln für die ganze Familie verspricht.

Der „Fledermaus-Flug“ wird eine große Schiffschaukel, die pro Fahrt Platz für bis zu 42 Personen bietet. Hergestellt wird die neue Attraktion vom deutschen Hersteller Metallbau Emmeln. Sie entsteht gegenüber dem Free-Fall-Tower „Ritterschlag“, der 2017 im neuen Themenbereich „Das Magische Tal“ eröffnet wurde.

Neue Attraktion 2020 in Erlebnispark Schloss Thurn mit historischem Bezug

Den Bugspriet des Schaukelschiffes wird eine Galionsfigur in Gestalt einer Fledermaus zieren, am Heck werden Fledermaus-Flügel angebracht sein. Mit der Gestaltung der Neuheit 2020 nimmt der Erlebnispark Bezug auf die lange Fledermaus-Tradition des Schloss Thurn, in dessen Schlosspark er sich befindet: Schon lange wohnen Dutzende von Fledermäusen auf dem Dachboden des Schlosses – zumindest im Sommer. Im Winter ziehen sich die Tiere regelmäßig in Höhlen in der Umgebung zurück.

Erlebnispark Schloss Thurn Fledermaus Flug Schiffschaukel 2020 Neuheit

So wird die Neuheit 2020 im Erlebnispark Schloss Thurn gestaltet. (Foto: Erlebnispark Schloss Thurn)

Zur Aufklärung über die langjährigen Bewohner von Schloss Thurn wurde bereits 2015 vor den Toren des Erlebnisparks das „Bayerische Fledermauszentrum“ eröffnet.

„Fledermaus-Flug“ von Schloss Thurn folgt auf erfolgreiche Saison mit Weltneuheit

Das neue Familien-Fahrgeschäft 2020 im Erlebnispark Schloss Thurn folgt auf eine Weltneuheit, die im Vorjahr eröffnet wurde. Der „Steampunk VR-Scooter“ war der erste Virtual-Reality-Autoscooter, der als Ergebnis einer Zusammenarbeit der VR-Achterbahn-Pioniere VR Coaster und des Unternehmens Holodeck VR (jetzt SPREE Interactive) entstand.

Der Erlebnispark Schloss Thurn konnte durch die Investitionen in der Saison 2019, zu der auch weitere Überarbeitungen und Neuerungen wie ein neuer Film auf der Virtual-Reality-Achterbahn gehören, einen Besucherzuwachs von rund 10 Prozent verzeichnen.

Auch 2020 sollen neben der neuen Fahr-Attraktion „Fledermaus-Flug“ weitere Veränderungen im Erlebnispark Schloss Thurn vorgenommen werden.

Die Eintrittspreise 2020 des Erlebnispark Schloss Thurn werden im Vergleich zur Vorsaison sowohl für Kinder als auch für Erwachsene um 1,50 angehoben. Die neue Saison beginnt am 4. April (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2020).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.