Erlebnispark Tripsdrill beginnt Bauarbeiten für neue Achterbahn: Erste Fundamente gegossen

Anzeige
Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle
Bildquelle: Bianca C.

Der Erlebnispark Tripsdrill plant für 2020 die Eröffnung einer neuen Achterbahn des Herstellers Vekoma. Durch die Entstehung der ersten Fundamente kommen die Bauarbeiten am Park nun so richtig in Gang.

Anzeige

Rund sechs Jahre nach Eröffnung der Katapult-Achterbahn „Karacho“ hat der Erlebnispark Tripsdrill jetzt mit den Bauarbeiten für eine neue Achterbahn begonnen. Was zunächst aus einem Planungskonzept hervorging, wird auf dem alten Ausweichparkplatz des Freizeitparks nun Realität – Informationen zur neuen Attraktion fehlen trotzdem noch.

Schon seit einigen Wochen ist ein Teil des ehemaligen Parkplatzes in der Nähe des Haupteingangs gesperrt. Auf einer von Bauzäunen eingegrenzten Fläche wurden mehrere Erdarbeiten durchgeführt, kleine Gruben geschaffen und Kabel verlegt. Jetzt ragen auch die ersten Betonfundamente aus dem Boden, welche die Achterbahn später stützen werden.

Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle

Die Achterbahn entsteht auf dem alten Ausweichparkplatz von Tripsdrill. (Foto: Bianca C.)

Obwohl die Baustelle mittlerweile nicht mehr zu übersehen ist und die Arbeiten immer mehr in Gang kommen, ist nicht viel über die neue Achterbahn bekannt. Dem Bebauungsplan zufolge, durch den die Idee für die Achterbahn im letzten Jahr bekannt wurde, sollte die Anlage eigentlich schon 2019 eröffnen und wird später wohl rund 22 Meter hoch sein.

Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle

Mittlerweile wurden schon zahlreiche Fundamente errichtet. (Foto: Bianca C.)

Zudem ist mittlerweile klar, dass die nunmehr fünfte Achterbahn des Freizeitparks vom niederländischen Hersteller Vekoma gebaut wird. Obwohl sich Tripsdrill selbst dazu noch nicht geäußert hatte, konnten aufmerksame Fans bereits gelieferte Ankerkörbe den Modellen der Firma zuordnen und auf der Baustelle auch Kisten mit dem Logo von Vekoma entdecken.

Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle

Neben der Baustelle werden bereits viele weitere Bauteile für die Arbeiten gelagert. (Foto: Bianca C.)

Durch die Entstehung der ersten Fundamente wird nun die Grundlage für den Bau der neuen Achterbahn geschaffen. Zahlreiche Baustahlmatten auf der Fläche deuten zudem an, dass in der kommenden Zeit noch viele weitere Fundamente errichtet werden, bevor dann auch Stützen und Schienen aufgebaut werden können. Bis dahin wird es aber noch dauern.

Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle

Später werden die Fundamente die neue Achterbahn stützen können. (Foto: Bianca C.)

Die neue Achterbahn des Erlebnispark Tripsdrill wird voraussichtlich 2020 eröffnet. Wann neue Informationen preisgegeben werden, ist noch nicht bekannt. Laut den Plänen soll nach der Eröffnung der Achterbahn außerdem eine weitere, 31 Meter hohe Attraktion entstehen.

Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle Erlebnispark Tripsdrill neue Achterbahn 2020 Baustelle

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *