Anzeige

Erlebnispark Tripsdrill Erfahrungen & Bewertungen

Anzeige
Erlebnispark Tripsdrill wurde im Durchschnitt mit 3,5 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 64 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Erlebnispark Tripsdrill.

Kevin
am 12. Juli 2020

Schön aber Fehler im Detail

Leider ist die Gastronomie und Ihr Angebot nicht mehr das was es war. Auch der Spielplatz ist toll aber die Möglichkeit als Eltern im Schatten zu sitzen ist nicht möglich da keine Sonnenschirm und zu wenig Sitzmöglichkeiten. Das ist schnell fertig und wenig durchdacht... schade denn das kennt man auch anders! Auch die Qualität der Produkte war schon besser. Die Attraktionen sind sehr gut und die Sauberkeit des Parkes ist zu loben. Schön wäre es wenn man merken würde dass man als Besucher nicht nur eine Gelddruckmaschine ist die man melken kann! Corona macht manches schwieriger aber nicht unmöglich!

TD
am 10. Juli 2020

Toller Tag

Wir waren am 2. Juli 2020 dort, nach em ich so viel Negatives gelesen hatte, sind wir mit gemischten Gefühlen gefahren. Aber was soll ich sagen: Wir wurden positiv überrascht. Es war nicht viel los, die Mitarbeiter waren super freundlich. Auch die Wartezeiten (höchstens 10 Minuten) waren ein Traum. Es war alles sauber. Wir haben das Schnitzelangebot in der Altweibermühle ausprobiert. Es war lecker und wir hatten mega schnell das Essen. Auch die Mitarbeiter waren super freundlich. Wir hatten einen super schönen Tag. Vielen Dank auch an den Herrn bei der Oldtimer/Pferdekutschfahrt es war mega lustig mit ihm.

Inge
am 2. Juli 2020

Sehr nette Mitarbeiter

Man sollte mit den Mitarbeitern freundlicher umgehen. Die machen ihr bestes und bestimmt nicht für einen guten Lohn. Bin geschockt wie einfach schlecht die behandelt werden. Es ist eine schwere Zeit für alle Chef meistens schlecht drauf und die Mitarbeiter leiden darunter.

Schorn
am 1. Juli 2020

Nie wieder

Leider wurden wir durch das Online-Ticket-Verfahren während Corona übel abgezockt. Ich hatte bei einer Karte ein falsches Datum erwischt das in der Zukunft lag, die anderen Karten waren richtig. Das Auswahlverfahren der Tickets war kompliziert, wurde inzwischen auch geändert. Wir mussten ein neues Ticket kaufen und man sagte mir das Geld für das andere Ticket könnte man über Foto beider Tickets und Mail zurückfordern. Leider war die Antwort dass dies nicht möglich ist. Ich finde es eine Frechheit Besucher so abzuzocken. Und das bei diesen Preisen für meist veraltete Fahrgeschäfte. Wirklich gut sind nur die beiden Achterbahnen und der Wildpark. Wir werden in Zukunft diesen Park mit Sicherheit nicht mehr besuchen.

Hudler
am 28. Juni 2020

Hat seinen Charme verloren

Man merkt leider immer mehr wie Tripsdrill zum Massenprodukt wird. Aus dem sympathischen kleinen Familienpark ist ein großer Freizeitpark geworden, in dem es gefühlt nur noch um das schnelle Geld geht. Die Gestaltung mit originellen schwäbischen Geschichten ist gut. Und die Attraktionen (gerade mit den neuen Achterbahnen) haben ein hohes Niveau. Aber leider leiden darunter seit Jahren die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die Qualität im Gastrobereich. Klar, im Freizeitpark verlangt niemand Sterneküche, aber die Ausgabe der Speisen ist total lieblos und das Essen 08/15 - da gibt es bessere Imbissbuden! Schade, dass Tripsdrill viel von seinem Charme verloren hat. Lohnen tut sich der Besuch trotzdem noch, es ist halt anders... heute gehe ich wegen den Attraktionen hin, damals wegen der Atmosphäre!

Seite 1 von 3

Ich würde Erlebnispark Tripsdrill...

Anzeige
Anzeige