Europa-Park bietet neu „FastPass“ für Club-Mitglieder: Attraktionen ohne Wartezeit zu erleben

Anzeige
Europa-Park Fastpass Junior Club
Bildquelle: Europa-Park

Im Europa-Park können Mitglieder des parkeigenen „Junior Club“ ab sofort ausgewählte Attraktionen ohne Wartezeit erleben. Um einen dafür notwendigen „FastPass“ erhalten zu können, müssen sie Punkte sammeln.

Anzeige

Mit der Eröffnung der neuen „Junior Club Studios“ im Europa-Park hat der Freizeitpark einen neuen Vorteil für Mitglieder des „Junior Club“ geschaffen: Sie können sich durch Aktivitäten im Park einen „FastPass“ für ausgewählte Attraktionen sichern und damit die Wartezeit an Flug-Theater, Achterbahn und Co. umgehen.

An insgesamt fünf familienfreundlichen Fahrgeschäften im Europa-Park kann der offiziell „Erlebnis-Ticket“ genannte Speed-Pass genutzt werden, wobei für jede Attraktion eine andere Anzahl an gesammelten Sternen notwendig ist:

Sterne, die für die Nutzung des „FastPass“ für Kinder im Europa-Park qualifizieren, können an 19 verschiedenen Fahrgeschäften und Sehenswürdigkeiten im Europa-Park gesammelt werden. Wer dort seinen „Junior Club“-Mitgliedsausweis einscannt, kann je nach Attraktion zwischen 4 und 10 Sterne sammeln, die dem persönlichen Konto gutgeschrieben werden. Bislang konnten die im Park gesammelten Sterne nur auf der zum „Junior Club“ gehörenden Lern- und Spielplattform im Internet genutzt werden, um dort besondere Gegenstände zu erhalten. Durch Aktivität auf der Online-Plattform können wiederum ebenfalls Sterne gesammelt werden.

Pegasus-Achterbahn im Europa-Park

Unter anderem auf der Familien-Achterbahn „Pegasus“ kann der „FastPass“ genutzt werden. (Foto: Europa-Park)

„FastPass“ für Europa-Park-Club-Mitglied und Begleitperson

Mit dem Schnelleinlass durch den Europa-Park werden Kinder zum VIP – Tickets für die Fahrt ohne Wartezeit können zudem immer auch mit einer Begleitperson genutzt werden, die ebenfalls nicht Anstehen muss. Um vom Fast-Ticket Gebrauch machen zu können, muss zwingend der „Junior Club“-Ausweis vorgezeigt werden.

Ein „Erlebnis-Ticket“ ist pro „Junior Club“-Mitglied pro Tag nur einmal einlösbar. Der neue „FastPass“ richtet sich so insbesondere an Stammbesucher, die so mit der kostenfreien Warteschlangen-Überspringung eine kleine Belohnung erhalten.

Der „Europa-Park Junior Club“ richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahre. Sie können kostenlos Mitglied werden; die Ausstellung eines Club-Ausweises ist in vielen Shops des Freizeitparks möglich – etwa im Hotel „Colosseo“, in der „Shopping Passage“ in der „Deutschen Allee“ oder in „Shamrock Gifts and Treats“ im Kinder-Bereich „Irland“.

Möglichkeiten der Wartezeiten-Verkürzung auch für Erwachsene gibt es im Europa-Park bereits mit dem kostenpflichtigen „Coastiality+ Pas“ für Virtual-Reality-Attraktionen und dem „Time Ticket“ für das Flug-Theater „Voletarium“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 39,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *