Europa-Park erweitert Jim Knopf-Bahn: Neue Szenen bei „Reise durch Lummerland“

Anzeige
Jim Knopf Bahn Europa-Park Chinesischer Pavillon
Bildquelle: Europa-Park

Zum Start der Saison 2018 wurde die „Reise durch Lummerland“ eingeweiht, jetzt erweitert der Europa-Park die Familien-Themenfahrt. Insgesamt drei Szenen sind geplant – ein Teil davon wurde bereits umgesetzt.

Anzeige

Seit Beginn der Saison 2018 nimmt Jim Knopf Besucher des Europa-Park mit auf eine Rundfahrt über die Insel Lummerland – vorbei an duftenden Kuchen bei Frau Waas, dem Thron von König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte oder dem Haus von Herr Ärmel (vergleiche Mitfahr-Video). Jetzt wird die Familien-Themenfahrt erweitert. Insgesamt drei neue Szenen stehen auf dem Plan, die auch von der Insel weg führen.

Bereits zum Start der Winter-Saison im Europa-Park wurde ein chinesischer Pavillon errichtet, in dem Prinzessin Li Si, die Tochter des Kaisers von China, beim Tee zu sehen ist.

Jim Knopf - Li Si - Europa-Park Reise durch Lummerland

Kurz vor dem Tunnel kommen Fahrgäste an Li Si vorbei. (Foto. Europa-Park)

Neu installiert wurde auch bereits eine Figur des Halbdrachen Nepomuk. Er begrüßt Fahrgäste in der Höhle kurz vor Ende der „Reise durch Lummerland“ und soll noch während der Winter-Saison auch zum Leben erweckt werden. Entsprechende Programmierungen finden derzeit vor Parköffnung statt.

Europa-Park Jim Knopf Nepomuk

Noch bewegt sich Nepomuk nicht. Das soll sich aber bald ändern. (Foto. Europa-Park)

Für 2019 ist schließlich eine neue Szene mit Frau Mahlzahn, einer der Schlüsselfiguren in der Geschichte von Jim Knopf, geplant. Eine große bewegliche Figur des alten Volldrachens wird kurz vor der Station installiert werden.

Jim Knopf Europa-Park Frau Mahlzahn

Hier werden Fahrgäste auf Drachen-Lehrerin Frau Mahlzahn treffen. (Foto: Europa-Park)

„Jim Knopf – Reise durch Lummerland“ wurde zum Start der Saison 2018 passend zum Start des Kinofilms Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Neugestaltung der Kinder-Themenfahrt „Old 99“, die bereits seit 1977 – zwei Jahre nach der Eröffnung des Europa-Park – eingeweiht wurde.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 39,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *