Europa-Park gibt detaillierten Ausblick auf neue Spielwelt „Junior Club Studios“ für 2019

Anzeige
Europa-Park Junior Club Studios Artwork
Bildquelle: Europa-Park

Im Sommer 2019 erweitert der Europa-Park sein Angebot mit den „Junior Club Studios“ um einen neuen Indoor-Spielbereich für Kinder. Neue Artworks geben nun einen Eindruck von der späteren Gestaltung.

Anzeige

Der Europa-Park eröffnet mit den „Junior Club Studios“ im Sommer 2019 eine neue Indoor-Spielwelt, die mit diversen Spielmöglichkeiten und einer Mitmach-Show vor allem Kinder ansprechen wird (wir berichteten). Nun zeigt der Freizeitpark in Rust neue Konzeptgrafiken, die einen Einblick in die Gestaltung des überdachten Spielbereichs geben.

Die „Junior Club Studios“ entstehen derzeit im Holländischen Themenbereich in den Räumlichkeiten des einstigen Kinder-Theaters, das nach dem Brand im Frühjahr 2018 geschlossen wurde. Eines der neuen Artworks gibt nun auch einen Eindruck von der neuen Fassade des Gebäudes, an deren Spitze passend zum Thema eine Filmkamera angebracht ist.

Europa-Park Junior Club Studios Artwork

Kinder wird eine spannende Mitmach-Show im Spielbereich erwarten. (Foto: Europa-Park)

Auch das Innere der „Junior Club Studios“ beschäftigt sich mit dem Thema Film und bietet so auch eine Showbühne im Stil eines Fernsehstudios – mit Greenscreen, großen Scheinwerfern und mehreren Requisiten. Hier soll später eine Mitmach-Show für Kinder jeden Alters stattfinden, bei der „Musik, Tanz und innovative Filmtechnik“ aufeinandertreffen werden.

Wer einen „Junior Club“-Ausweis hat, wird mit diesem in den neuen „Junior Club Studios“ verschiedene Effekte auslösen können – darunter blinkende Lichter, aufsteigende Seifenblasen und Nebel.

Europa-Park Junior Club Studios Artwork

Die „Junior Club Studios“ sollen mit einer authentischen Gestaltung überzeugen. (Foto: Europa-Park)

Neben Meet & Greet-Möglichkeiten mit den Maskottchen des Europa-Park werden Gäste sich vor allem auf interaktive Spielstationen und mehrere Klettermöglichkeiten freuen dürfen, welche die „Junior Club Studios“ später in ein Spielparadies für Kinder verwandeln.

Europa-Park Junior Club Studio 2019 neu Konzept

Dieses bereits bekannte Artwork zeigt den Spielbereich der Studios. (Foto: Europa-Park)

Ziel sei es, zentral im Europa-Park eine weitere überdachte Spielmöglichkeit zu erschaffen, wie sie etwa mit dem „Limerick Castle“ im Irischen Themenbereich bereits besteht.

Die neuen „Junior Club Studios“ sollen offiziell am 12. Juli 2019 eröffnet werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 39,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *