Miss Germany-Finale 2020 im Europa-Park: Termin und Moderatoren stehen fest

Anzeige
Miss Germany Europa-Park 2020
Bildquelle: Europa-Park

Zum 18. Mal in Folge findet am 15. Februar 2020 die Wahl zur Miss Germany im Europa-Park statt. Die 16 Kandidatinnen müssen mehr als nur ein attraktives Äußeres mitbringen. Unter dem Motto „Empowering Authentic Women“ zählt vor allem die Persönlichkeit.

Anzeige

Am 15. Februar 2020 ist es wieder soweit: Wie jedes Jahr wird das Finale von Miss Germany in der Europa-Park Arena statt. 16 Frauen, die durch ein Community-Voting gewählt wurden, treten gegeneinander an, um letztendlich zur Siegerin gekürt zu werden und dem Titel „Miss Germany“ alle Ehre zu erweisen. Die Kandidatinnen müssen dabei mehr als nur schön sein. Um zu gewinnen müssen sie mit Charakter und Authentizität hervorstechen.

Für 2020 haben die Macher den bekannten Contest neu aufgesetzt und mit der Mission „Empowering Authentic Women“ zu einem crossmedialen Personality-Wettbewerb weiterentwickelt, bei dem Social Performance Indicators für die Bewertung herangezogen wurden. Dahinter verbargen sich Kriterien wie Authentizität und Ausstrahlung, Kreativität und Unterhaltung, Professionalität und Expertise sowie Community Care und Kritikfähigkeit.

Welche prominenten Köpfe am 15. Februar 2020 in der Europa-Park Arena in der Jury sitzen, bleibt noch ein wohlbehütetes Geheimnis. Eins ist jedoch schon sicher: TV-Schauspielerin Jana Schölermann und der „The Voice“-Moderator Thore Schölermann begleiten die Gäste durch einen spannenden und abwechslungsreichen Abend.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Europa-Park bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.