Europa-Park enthüllt Eröffnungsdatum für „Snorri Touren“: Neue Themenfahrt erst zur Winter-Saison 2019

Anzeige
Snorri Touren Keller Skandinavien Europa-Park Artwork
Bildquelle: Europa-Park

Der Europa-Park hat jüngst ein konkretes Eröffnungsdatum für die neue Themenfahrt „Snorri Touren“ enthüllt. Gäste müssen sich aber noch bis zur Winter-Saison 2019 gedulden, bis sie das Abenteuer erleben können.

Anzeige

Der Europa-Park arbeitet im Untergrund des Skandinavischen Dorfs zurzeit an der Entstehung der neuen Themenfahrt „Snorri Touren“, die sich thematisch mit dem Maskottchen und den Themenwelten des neuen Wasserparks Rulantica beschäftigen wird. Nun wurde auch das Eröffnungsdatum für die Attraktion enthüllt – dieses ist aber später angesetzt als ursprünglich gedacht.

„Snorri Touren“ soll offiziell am 23. November 2019 – also zum Start der Winter-Saison 2019/20 des Europa-Park – eröffnet werden. Bislang hatte der Europa-Park lediglich vage den Herbst als Eröffnungszeitraum in Aussicht gestellt und so Hoffnung auf eine Eröffnung noch in den letzten Wochen der Sommer-Saison geweckt.

Die Eröffnung des Wasserparks Rulantica, zu dessen Hintergrundgeschichte „Snorri Touren“ hinführen wird, soll nur fünf Tage nach der Themenfahrt, am 28. November, stattfinden.

Snorri Touren Eingang Europa Park Dark Ride

Durch diese Tür im Skandinavischen Themenbereich werden Besucher „Snorri Touren“ betreten. (Foto: Europa-Park)

Über Gründe für eine späte Eröffnung erst zur Winter-Saison hält sich der Europa-Park auf Nachfrage bedeckt und erklärt, dass die Neuheit auf den ersten Blick klein erscheine, allerdings der Bereich unter dem Skandinavischen Bereich bestmöglich genutzt werde, wodurch eine Fahrzeit von viereinhalb Minuten angepeilt werde. „Man kann sich also gut vorstellen, wie aufwändig dieses Projekt ist“, so ein Sprecher gegenüber Parkerlebnis.de.

Snorri Touren Bauarbeiten

Hier wird eine der Gondeln für „Snorri Touren“ vorbereitet, in denen später bis zu sechs Personen Platz finden. (Foto: Europa-Park)

Bei „Snorri Touren“ wird es sich um eine schienengebundene Themenfahrt des Herstellers Mack Rides handeln. Wie der Europa-Park gegenüber Parkerlebnis.de erklärt, soll die neue Attraktion mit einem für Fahrgeschäfte dieses Herstellers innovativem Element aufwarten.

Europa-Park Snorri Touren Artwork

Die Themenwelten von Rulantica fließen auch in „Snorri Touren“ mit ein. (Foto: Europa-Park)

Die Themenfahrt rund um Rulantica-Maskottchen Snorri soll eine thematische Brücke zwischen dem Freizeitpark und dem neuen Wasserpark schlagen. Mitfahrer sollen im Inneren der familienfreundlichen Attraktion in die Themenwelten von Rulantica eintauchen und so schon erste Eindrücke der Geschichtswelt sammeln können.

Snorri Touren EUropa-Park Unterwasser Artwork

Vor den Besuchern liegt eine aufregende Reise. (Foto: Europa-Park)

Inzwischen wird auch im Europa-Park Spannung auf die neue Attraktion aufgebaut. Auf einem Schild im Freizeitpark wird erklärt: „Hier entsteht die Familienthemenfahrt ‚Snorri Touren‘, eine fantastische Entdeckungstour durch sieben bezaubernde Themenwelten. Ab 23. November 2019 bietet die Indoor-Sensation ein großes Abenteuer und lässt tief in die magische Welt der sagenumwobenen Insel Rulantica eintauchen.“

Europa-Park Snorri Touren neu 2019 Trailer

„Snorri Touren“ wird sich rund um das Rulantica-Maskottchen drehen. (Foto: Europa-Park)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 39,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar