Extreme Engineering stellt neue Tandem-Gondel für Cloud Coaster vor

AnzeigeADC
Tandem Cloud Coaster Extreme Engineering
Bildquelle: Extreme Engineering

Mit einer neuen Tandem-Gondel erweitert Extreme Engineering die Funktionsmöglichkeiten für Cloud Coaster. Der Hersteller präsentierte die Weiterentwicklung auf der Asian Attractions Expo 2018.

AnzeigeADC

Erst im letzten Jahr wurde Extreme Engineering für seinen Cloud Coaster auf der IAAPA Attractions Expo in Orlando ausgezeichnet. Nun stellt der Hersteller von Vergnügungsattraktionen eine neuartige Tandem-Gondel vor, die noch mehr Möglichkeiten für die Verwendung eines Cloud Coaster schaffen soll.

Bei einer Fahrt mit einem Cloud Coaster hängen Mitfahrer unter den Schienen und können eine Strecke voller Richtungswechsel und Abfahrten passieren. Durch die Entwicklung der neuen Tandem-Gondel bietet die Attraktion nun verschiedene Verwendungszwecke. „Der Cloud Coaster kann als einfache Aussichtsfahrt, Themenfahrt oder auch als rasante Thrill-Attraktion mit hoher Kapazität genutzt werden. Das kommt ganz auf die Wünsche des Kunden an“, sagt Phil Wilson, Vizepräsident bei Extreme Engineering.

Tandem Cloud Coaster Extreme Engineering

So könnten die Tandem-Gondeln gestaltet werden. (Foto: Extreme Engineering)

Vorgestellt wurde die Weiterentwicklung des Cloud Coaster auf der Asian Attractions Expo 2018. „Eigentlich warten wir mit unseren Ankündigungen immer bis zur IAAPA Attractions Expo im November, doch mit all dem Schwung, den wir durch unseren Cloud Coaster erhalten haben, dachten wir, die Asian Attractions Expo stellt genau den richtigen Moment zum Verkünden unserer Nachricht dar“, so Wilson.

Derzeit stellt Extreme Engineering auch einen neuen Cloud Coaster für den kanadischen Méga Parc her. Die neue Attraktion wird der längste Cloud Coaster in Nordamerika (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *