Familienland Pillerseetal erweitert Indoor-Halle 2019 um zwei Neuheiten

Anzeige
Familienland Pillerseetal Spiele-Labyrinth 2019
Bildquelle: Familienland Pillerseetal

Das Familienland Pillerseetal öffnet seine Indoor-Kletterhalle im Winter 2019 mit gleich zwei Neuheiten. Die Erweiterung soll speziell für die Kleinen Spiel und Spaß in der kalten Jahreszeit bringen.

Anzeige

Das Familienland Pillerseetal in Österreich, nahe der deutschen Grenze, hat seine Indoor-Halle um einen neuen Spielgarten mit zwei Neuheiten erweitert. Seit dem 14. November 2019 kann der neue Bereich besucht werden.

Der Spielgarten ist ein Teil der großen Indoor-Halle, die nicht nur für Kinder, sondern auch für die Älteren mit Boulder- und Kletterwänden für Spaß sorgt. Nun können auch kleinere Kinder im Winter an altersgerechten Gerüsten spielerisch eine gesunde Motorik entwickeln.

Neben einer Trampolinanlage, einem Bällebad und einem Boulderraum sind nun auch ein buntes Spielelabyrinth, das sich über drei Ebenen erstreckt, und ein Bobbycar-Parcours, auf dem die Kleinen schon im frühen Alter wichtige Verkehrsschilder kennen lernen können, hinzugekommen.

Familienland Pillerseetal Bobbycar Parcour 2019

Auf dem neuen Parcours können die Kleinen mit ihren Bobbycars umher düsen und sich dabei das ein oder andere Verkehrsschild merken. (Foto: Familienland Pillerseetal)

Die Indoor-Halle mitsamt Neuheiten ist in der Winterzeit dienstags und donnerstags sowie samstags und sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.