Umzug geplant: Family Park 37 packt im Herbst 2018 seine Koffer

AnzeigeADC
Family Park 37 Frankreich Riesenrad
Bildquelle: Family Park 37

Der französische Family Park 37 in Saint-Martin-le-Beau zieht am Ende der Saison 2018 um. Der neue Park wird in den Gemeinden Monts und Sorigny liegen.

AnzeigeADC

Der Family Park 37 in Saint-Martin-le-Beau packt am Ende der Saison 2018 seine Sachen: Wie France Bleu berichtet, zieht er komplett um nach Monts auf ein ehemaliges Freizeitparkgelände (Vorgänger: La Récréation). Damit vergrößert sich das Gelände des Parks von drei auf acht Hektar, wovon vier Hektar als großer Parkplatz genutzt werden sollen.

Zu den derzeit über 38 altbewährten Attraktionen werden sich neue hinzugesellen. Ein Beispiel hierfür bietet die geplante Installation einer neuen Achterbahn, die auf einer Strecke von 600 Metern und in einer Höhe von bis zu zwölf Metern fahren wird. Außerdem wird der Family Park 37 an seinem neuen Standort mehr Platz für die Besucher zwischen den einzelnen Attraktionen bieten.

Ein solcher Umzug erfordert ein organisatorisches Großaufgebot. Der Park muss daher seine Saison früher als gewöhnlich beenden, nämlich Mitte September statt an Allerheiligen.

Der Family Park 37 beschreibt sich selbst als gemütlicher Park unter Bäumen für junge und alte Naturliebhaber. Zielgruppe sind vor allem Familien mit Kindern, die sich in dem Park derzeit unter anderem über einen Freifall-Turm, ein Riesenrad, eine Go-Kart-Bahn sowie einen 400 Quadratmeter großen Schwimmbereich freuen können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *