„Geisterschloss“ im Familypark am Neusiedlersee wird an Halloween 2019 zum „Haunted House“

Anzeige
Familypark am Neusiedlersee Halloween-Monster
Bildquelle: Familypark am Neusiedlersee

Zu Halloween 2019 kündigt der Familypark am Neusiedlersee eine „neue Dimension des Gruselns“ an. Das „Geisterschloss“ im Märchenwald wird zum „Familypark Haunted House“ und soll Gästen das Gruseln lehren.

Anzeige

Der Familypark am Neusiedlersee wird 2019 zu Halloween eine erweiterte Grusel-Attraktion bieten. Das bestehende „Geisterschloss“ im Märchenwald des österreichischen Freizeitparks wird zum „Familypark Haunted House“ umgebaut und soll daraufhin deutlich düsterer sein.

Die Durchlauf-Attraktion, in der sonst eine schaurige, aber immer noch kinderfreundliche Atmosphäre herrscht, soll zu Halloween so „furchterregend wie noch nie“ werden, wenn die Besucher „Zombies verfolgen und das Grauen gleich um die nächste Ecke“ lauert.

Das Innere des bestehenden Geisterschlosses soll komplett umgestaltet werden und ein Team von Schauspielern bei den Besuchern für zahlreiche Schreckensmomente sorgen. „Wer sich in das Heim der verrückten Familie Sanchez wagt, dem steht einiges an Grauen bevor.“, so der Familypark. Die Altersempfehlung liegt bei 14 Jahren.

Halloween-Attraktion aufpreispflichtig

Wer sich in das neue „Familypark Haunted House“ im „Geisterschloss“ des Familypark am Neusiedlersee wagen möchte, muss einen Aufpreis zahlen. Der Besuch der temporären Grusel-Attraktion ist nicht im Eintrittspreis des Freizeitparks inbegriffen. Drei Euro kostet das Ticket dafür, es ist direkt vor dem „Geisterschloss“ im Märchenwald erhältlich.

Halloween-Parade im Familypark am Neusiedlersee

Zu Halloween spukt es im österreichischen Freizeitpark. (Foto: Familypark am Neusiedlersee)

Das „Familypark Haunted House“ wird an den Halloween-Tagen täglich ab 16 Uhr bespielt. Ein Besuch ist für Kinder ab 14 Jahren empfohlen, jüngere Gäste könnten sich gruseln.

Halloween im Familypark am Neusiedlersee 2019 nach mexikanischer Art

Das Halloween-Fest im Familypark am Neusiedlersee steht 2019 im Zeichen des mexikanischen Totenfestes, einem der wichtigsten Feiertage Mexikos. Neben dem Gruselhaus erwarten Besucher auch ein stimmungsvoll dekorierter Park mit Lichteffekten, eine Kindershow mit Parkmaskottchen „Filippo“ und eine Show als Abschluss der Halloween-Abende.

Das Zelt hierfür ist 2019 größer und bietet deshalb Platz für ganze 1.400 Besucher. Eine Parade rundet das Halloween-Erlebnis im Familypark am Neusiedlersee 2019 ab.

Familypark am Neusiedlersee Kettenkarussell bei Nacht

Auch Fahrspaß bei Nacht gibt es zu Halloween im Familypark. (Foto: Familypark am Neusiedlersee)

Das Gruselfest findet vom 25. Oktober bis 3. November täglich ab 11 Uhr statt und dauert an Freitagen, Samstagen und am Halloween-Abend (31. Oktober) bis 22 Uhr. An den anderen Veranstaltungstagen schließt der Familypark am Neusiedlersee dann bereits um 20 Uhr.

Im vergangenen Jahr meldete der Freizeitpark zu Halloween einen Besucherrekord.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Familypark am Neusiedlersee bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *