Schienenschluss bei „Fēnix“: Neue Achterbahn 2018 im Toverland komplett aufgebaut!

AnzeigeADC
Toverland Fenix Wing COaster Baustelle Mai 2018
Bildquelle: Toverland

„Fēnix“ wird der längste Wing-Coaster Europas. Die neue Achterbahn eröffnet im Sommer 2018 im Toverland. Jetzt wurde sie komplett aufgebaut – der Freizeitpark feiert „Schienenschluss“!

AnzeigeADC

Samstag, der 7. Juli 2018 ist als Eröffnungstermin für die bisher größte Erweiterung des Toverland schon lange in Stein gemeißelt. Jetzt wurde auch die Haupt-Attraktion des neuen Themenbereichs „Avalon“ komplett aufgebaut: Der niederländische Freizeitpark feiert Schienenschluss bei der Achterbahn „Fēnix“.

„Fēnix“ wird mit einer Höhe von 40 Metern und einer Länge von 813 Metern nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch die längste Achterbahn vom Typ Wing-Coaster in Europa. Dabei sitzen die Fahrgäste neben den Schienen – ohne etwas unter oder über ihnen.

Toverland fenix Schienenschluss

Das letzte eingesetzte Schienenstück verbindet die Auffahrt mit der ersten Abfahrt. (Foto: Toverland)

Die neue Achterbahn wird mit einer Höchstgeschwindigkeit von 95 Stundenkilometern durch den neuen Themenbereich rauschen, ihre Strecke führt insgesamt dreimal überkopf.

Toverland Avalon Artwork Übersicht

Der Wing Coaster „Fēnix“ wird das Erscheinungsbild des neuen Themenbereichs prägen. (Foto: Toverland)

Mit dem so genannten „Schienenschluss“, dem Einsetzen des letzten Schienenstückes in die Strecke, ist der Aufbau von „Fēnix“ abgeschlossen. Im nächsten Schritt können Testfahrten stattfinden, sodass die neue Achterbahn in exakt 60 Tagen eröffnen kann.

Siehe auch: Hier fährt „Fēnix“ schon: Fan baut neue Themenwelt „Avalon“ im Toverland im Detail nach

Erst vor knapp drei Wochen wurde auf der Baustelle der neuen Achterbahn der höchste Punkt erreicht (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 25,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *