Zoo Rostock: Buntes Ferienprogramm für Kinder im Winter 2020

Anzeige
Zoo Rostock Tierschnupperkurse
Bildquelle: Zoo Rostock

Die Winterferien stehen vor der Tür und im Zoo Rostock erwartet die Schulkinder und ihre Familien vom 8. bis zum 23. Februar 2020 ein buntes Programm mit tollen Aktionen und interessanten Führungen. Zudem leuchten die Zoolights während der Ferien täglich.

Anzeige

Am Samstag, den 8. Februar 2020 starten die zweiwöchigen Winterferien. Um den Schulkindern die Zeit spannend zu vertreiben, bietet der Zoo Rostock bis zum 23. Februar 2020 ein buntes und aufregendes Ferienprogramm an, das einiges für die jungen Zoobesucherinnen und –besucher bereit hält.

Immer montags können die Kinder und ihre Begleitung im Darwineum von 11 bis 15 Uhr Tiere aus Ton modellieren. Am Dienstag können sie dann Zooluft schnuppern und lernen beim Tierpfleger-Schnupperkurs die vielfältigen Aufgaben eines Tierpflegers kennen. Es wird mit angepackt, für die Tiere gebastelt und vieles mehr. Ein Blick hinter die Kulissen und spannende Tierbegegnungen dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Mittwochs geht es auf eine Expedition vom Südpol zum Nordpol – und das zu Fuß. Auf dieser spannenden Führung statten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Pinguinen und Eisbären einen Besuch ab und erfahren viel Wissenswertes über die Tiere, die ihren Lebensraum in den Polarregionen haben. Am Donnerstag können die Schulkinder und ihre Familien im Zoonarium Vogelhäuser und Fledermauskästen bauen. Unter fachmännischer Anleitung wird von 10 bis 14 Uhr gewerkelt. Nebenbei gibt es viele spannende Geschichten aus dem Zoo.

Samstags geht es im Rahmen der Zoolights auf Glühwürmchen-Tour. Ausgestattet mit einer Taschenlampe statten die Ferienkinder den Zoobewohnern bei Einbruch der Dunkelheit einen Besuch ab und erfahren viel Bemerkenswertes über die Tiere im Zoo. Anschließend werden die Zoolights erkundet. Am Sonntag können junge Tropenforscher ihr Wissen rund um die Tiere im Darwineum unter Beweis stellen. Ausgestattet mit dem Darwineumspass gilt es, knifflige Fragen zu lösen.

Die Zoolights bringen den Zoo vom 6. bis zum 23. Februar 2020 täglich zum Strahlen. Täglich ab 17:30 Uhr verwandelt sich der Zoo in eine geheimnisvolle Lichterwelt.

Ein besonderes Highlight gibt es zudem am Valentinstag. Unter dem Motto „Damenwahl – was in der Natur wirklich zählt“ dreht sich bei dieser besonderen Führung alles um die Tricks der Tiere, mit denen sie versuchen, ihre Auserwählten für sich zu gewinnen.

Das Ferienprogramm im Überblick:

  • 06. bis 23. Februar 2020, 17:30 Uhr, Zoolights
  • 8., 15. und 22. Februar 2020, 17 Uhr, Glühwürmchen-Tour
  • 9., 16. und 23. Februar 2020, 9 Uhr, Darwineumspass
  • 10. und 17. Februar 2020, 11 Uhr, Tiere aus Ton modellieren
  • 11. und 18. Februar 2020, 10 Uhr, Tierpfleger-Schnupperkurs
  • 12. und 19. Februar 2020, 14 Uhr, Vom Süd- zum Nordpol zu Fuß
  • 13. und 20. Februar 2020, 10 Uhr, Vogelhäuser und Fledermauskästen bauen
  • 14. Februar 2020, 17 und 19 Uhr, „Damenwahl – was in der Natur wirklich zählt“

Weitere Informationen zu den Preisen und Anmeldung findet man online.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.