Coronavirus: Ferienzentrum Schloss Dankern verschiebt Saisonstart 2020 auf unbestimmte Zeit

Anzeige
Ferienzentrum Schloss Dankern Strand
Bildquelle: Ferienzentrum Schloss Dankern

Das Ferienzentrum Schloss Dankern konnte wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am 20. März 2020 in die neue Saison starten. Ein neuer Termin dafür steht bisher noch nicht fest.

Anzeige

Auch das Ferienzentrum Schloss Dankern musste aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie seinen Start in die Saison 2020 verschieben. Eigentlich hätte die Ferienanlage am 20. März 2020 eröffnen sollen. Ein neuer Termin für den Saisonbeginn ist noch nicht bekannt.

Das Ferienzentrum Schloss Dankern schreibt dazu: „Aufgrund der Entwicklung und der Entscheidung der Bundesregierung hat das Ferienzentrum Schloss Dankern vorerst geschlossen. Auch für Tagesgäste bleiben der Freizeitpark, das Spaßbad ‚Topas‘ und der Dankernsee mit der Wasserskianlage geschlossen.“ Zurzeit ist noch nicht abschätzbar, wann 2020 erstmals Besucher empfangen werden können.

Wer einen Aufenthalt im Zeitraum der angeordneten Schließung gebucht hat, bekommt den Reisepreis erstattet. „Dies werden wir jeweils von Woche zu Woche entscheiden, da wir nicht sicher wissen, wie lange die verfügte Schließung anhält“, heißt es aus Dankern.

Ursprünglich hatten die Betreiber geplant, trotz der Coronavirus-Pandemie pünktlich am 20. März mit einem erhöhten Reinigungszyklus in die neue Saison zu starten. Die am 16. März von der Regierung verhängten Anordnungen haben dies allerdings verhindert.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Ferienzentrum Schloss Dankern bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.