Festyland eröffnet 2019 zweistöckiges Steampunk-Karussell als Neuheit

Anzeige
Festyland 2019 Neuheit Jules Verne Karussell
Bildquelle: Festyland

Festyland lädt mit seiner Neuheit 2019 zu einer Zeitreise ein. Mit „Le Carrousel de Jules“ wird ein klassisches Karussell eröffnet, das mit Steampunk-Gestaltung aufwartet.

Anzeige

2019 feiert Festyland sein 30. Jubiläum und präsentiert zu diesem Anlass ein neues Fahrgeschäft. Besucher des französischen Freizeitparks dürfen sich auf „Le Carrousel de Jules“ freuen. Damit hält ein klassisches Karussell Einzug, das jedoch mit Steampunk-Gestaltung aufwartet.

Festyland lädt Besucher dazu ein, in die Vergangenheit zurückzukehren und das Universum von Jules Vernes zu entdecken. „Le Carrousel de Jules“ bietet zwei Ebenen. Auf der unteren können Fahrgäste in vielen Fortbewegungsmitteln wie einem Heißluftballon, einem U-Boot oder einem Flugzeug Platz nehmen. Eine Treppe führt auf die zweite Ebene mit Ausblick von der Galerie.

Das neue Steampunk-Karussell im Festyland richtet sich an die ganze Familie. Mitfahren dürfen Kinder bereits ab einem Alter von drei Jahren; bis zu einer Körpergröße von 1,20 Metern ist jedoch die Begleitung eines Erwachsenen erforderlich.

„Le Carrousel de Jules“ steht Besucher ab dem Start der neuen Saison 2019 am 6. April zur Verfügung (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019).

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Festyland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *