Fiabilandia eröffnet 2019 neue Achterbahn „Red Mountain“

Anzeige
Fiabilandia Park Rimini Neuheit Red Mountain
Bildquelle: Fiabilandia

Der familienfreundliche Freizeitpark Fiabilandia in Rimini ist einer der ältesten Parks in dieser Region an der Adriaküste. Die Achterbahn „Red Mountain“ wird die neue Attraktion in der Saison 2019 sein.

Anzeige

Für Familien mit kleinen Kindern, die in Rimini an der italienischen Adriaküste Urlaub machen, ist der Freizeitpark Fiabilandia einen Besuch wert – falls man nicht den ganzen Tag am Strand verbringen, sondern seine Freizeit auch anders gestalten möchte.

Für die Saison 2019 gibt es eine neue Attraktion in Form eines familiengeeigneten Fahrgeschäfts. Es handelt sich um eine neue familienfreundliche Achterbahn, die von dem Hersteller Preston & Barbieri stammt. Dieser hat seinen Sitz in der Region Emilia-Romagna, in der ja auch der Fiabilandia-Park liegt.

Fahrgäste erwartet eine Fahrt aus rund sechs Metern Höhe über eine etwa 130 Meter lange Strecke mit Steilkurven.

Fiabilandia Park Rimini Neuheit Red Mountain

Aufnahmen aus dem Freizeitpark Fiabilandia während der Montage der neuen Achterbahn „Red Mountain“. (Fotos: Fiabilandia, Zusammenstellung: Parkerlebnis.de)

Die Achterbahn wird den Namen „Red Mountain“ tragen und das Angebot an kinder- und familiengerechten Fahrgeschäften in Fiabilandia mit seinen Achterbahnen wie der thematisierten Minenfahrt „La Miniera d’Oro“ (zu Deutsch „Die Goldmine“) und „SpaceMouse“ erweitern.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Fiabilandia bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.