Filmpark Babelsberg sucht neue Monster-Talente für Horrornächte 2019

Anzeige
Filmpark Babelsberg Horrornächte Monstercollage
Bildquelle: Foto: Filmpark Babelsberg, Budweth

Der Filmpark Babelsberg startet den Countdown zu den bekannten Horrornächten 2019: Für das 10. Jubiläum des Events sucht der Filmpark erneut nach neuen Talenten. Wie schon im Vorjahr geht es dazu auch nach Berlin.

Anzeige

Am Dienstag, den 6. August 2019, sperrt eine dreiköpfige Filmpark-Jury im Quatsch Comedy Club in Berlin Augen und Ohren auf, um neue Talente für das 10. Jubiläumsjahr der Horrornächte zu entdecken. Bereits eine kurze und überzeugende Spielszene kann zur Eintrittskarte in die Babelsberger Monsterwelt werden.

Die wichtigsten Eigenschaften: Nachtaktivität, Konditionsstärke und ein Mindestalter von 18 Jahren. Eigene Kostüme dürfen zum Casting mitgebracht werden. Bevor es jedoch los geht, sind spezielle Kurse für die perfekte Mimik, Optik und Stimmkraft zu absolvieren.

Interessierte können sich über die E-Mail-Adresse horror-casting@filmpark.de anmelden. Kurzentschlossene dürfen sich zudem noch am Abend vorstellen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Filmpark Babelsberg.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Filmpark Babelsberg bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *