FORT FUN Abenteuerland reißt Top-Spin „YuKan Raft“ ab: „Wirtschaftlicher Totalschaden“

Anzeige
FORT FUN Abenteuerland YuKAN Raft
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Das Top-Spin „YuKAN Raft“ im FORT FUN Abenteuerland wird sechs Jahre nach seiner Eröffnung wieder abgerissen. Wie der Park gegenüber Parkerlebnis.de bekanntgab, fehlen Ersatzteile für die Überkopf-Anlage.

Anzeige

Das FORT FUN Abenteuerland muss sich 2019 von einer seiner aufregendsten Attraktionen trennen. Nachdem das Top-Spin „YuKan Raft“ erst vor rund sechs Jahren eröffnet wurde, wird das Überschlags-Fahrgeschäft derzeit abgebaut und aus dem sauerländischen Freizeitpark verschwinden. Der Grund für die Schließung ist das Fehlen von Ersatzteilen.

Die vor allem bei Jugendlichen beliebte Attraktion war bereits seit längerer Zeit geschlossen, da Reparaturarbeiten durchgeführt werden mussten und auf die Lieferung von Ersatzteilen gewartet wurde. Im Laufe der vergangenen Zeit folgte jedoch die Gewissheit, dass eine einfache Reparatur nicht mehr möglich ist – der Park war damit zur Schließung gezwungen.

Gegenüber Parkerlebnis.de verriet der Freizeitpark: „Der Grund [für die Schließung, Anm. d. Red.] ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, da elektrische Bauteile defekt sind, die nicht mehr erhältlich sind. Eine neue elektrische Anlage hätte eine komplette Umrüstung nach neuer DIN-Norm zur Folge, was zu weit mehr Änderungen führen würde.“ Zudem sei selbst dann noch nicht sicher, ob die Anlage allen Anforderungen der neuen Norm entsprechen könne.

YuKan Raft TopSpin Fort Fun Abenteuerland

Die Attraktion war rund um den Yukon River gestaltet. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Nach dem Abbau wird die Anlage verschrottet. „Ein Ersatz ist für diese Saison nicht mehr geplant, da wir eigentlich mit einer erfolgreichen Reparatur gerechnet hatten“, so das FORT FUN Abenteuerland auf Nachfrage. Im Laufe des heutigen Tages hat der Freizeitpark die Attraktion, die erst im Mai 2013 offiziell eröffnet wurde, auch von seiner Webseite entfernt.

Obwohl „YuKan Raft“ den Park verlassen wird, müssen Gäste des FORT FUN Abenteuerland trotzdem nicht auf Überschläge verzichten. Neben der Überkopf-Achterbahn „SpeedSnake FREE“ lädt seit Kurzem auch das spektakuläre Rundfahrgeschäft „Thunderbirds“ zu wilden Überkopf-Flügen ein. Die neue Attraktion wurde erst vergangene Woche eröffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 21,40 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *