FORT FUN Abenteuerland: Auffahr-Unfall auf Sommerrodelbahn – Frau schwer verletzt

AnzeigeADC
Alpine Coaster Abfahrt
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Auf der Sommerrodelbahn im FORT FUN Abenteuerland kam es zu einem Auffahr-Unfall, bei dem eine Frau schwer und ein Mann leicht verletzt wurden. Die Attraktion ist inzwischen wieder geöffnet.

AnzeigeADC

Eine Frau wurde bei einem Auffahr-Unfall auf der Sommerrodelbahn im FORT FUN Abenteuerland schwer verletzt. Sie fuhr am Mittag des Sonntag, 26. August 2018, auf dem „Trapper Slider“ und kollidierte im Ausstiegsbereich nahezu ungebremst mit dem bereits stehenden Schlitten vor ihr.

„Vor und bei dem Einfahren in den Bahnhofsbereich missachtete die Frau gleich mehrere deutliche Hinweisschilder, die das Abbremsen vor dem Einfahren in den Haltebereich deutlich in Wort und Bild darstellen. Die Frau brachte durch diese Missachtung der Beförderungsbedingungen sich selbst als auch den vor sich fahrenden Gast, in diesem Fall ihren Mann, in Gefahr“, so das FORT FUN Abenteuerland in einer Stellungnahme.

Bei dem Zusammenstoß wurde ihr Mann, der aus dem stehenden Schlitten ausstieg, leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber weggeflogen.

Nach dem Unfall kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Familienangehörigen und Parkmitarbeitern. Die Angehörigen sorgten laut dem Freizeitpark „für massive Störungen der Abläufe, indem sie Mitarbeiter des Parks massiv bedrohten.“ Die Gruppe sei nur durch Eingreifen der Polizei zu beruhigen gewesen und wurde des Parks verwiesen. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Sommerrodelbahn im FORT FUN Abenteuerland konnte nach dem Unfall wieder in Betrieb genommen werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Bereits im vergangenen Oktober kam es auf der Attraktion im FORT FUN Abenteuerland zu einem schweren Unfall. Einem zwölfjährigen Jungen wurde ein Teil seines Beines abgerissen, nachdem sein Fuß während der Fahrt zwischen Schienen und Schlitten geriet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 20,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *