[Gardaland] Neuheit 2017, VR-Coaster auf "Magic Mountain"

Dieses Thema im Forum "Europäische Freizeitparks" wurde erstellt von Thomas, 10. November 2016.

  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Wie bereits vor einigen Wochen im Magazin berichtet, wird das Gardaland seine Achterbahn "Magic Mountain" 2017 mit VR-Technologie ausstatten.

    In einer aktuellen Pressemitteilung hat Gardaland nun auch angekündigt, dass die VR-Fahrt bereits zum Saisonbeginn möglich sein wird.

    Details zu dem Film, der zu sehen sein wird, gab es leider noch nicht.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

     
  2. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    oligo gefällt das.
  3. Alex

    Alex Redakteur Mitarbeiter

    Na gut, dann übe ich schon mal ein bisschen für die nächste Italienischklausur.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.



    Hauptsächlich geht es darum, dass tausende Stämme (von Indianern?) aus den felsigen Gebirgen damals unglaubliche Rituale führten, um in die Welt der Geister ihrer Vorfahren überschreiten zu können. Praktisch eine Reise in die Virtualität, in das unwirkliche Leben, und später wieder zurück in die Realität bzw. Wirklichkeit. Während der Reise durch die Virtualität stoßen die Fahrgäste wohl auch auf böse Geister und werden mit geheimnivollen Ritualen (des Todes) konfrontiert. Am Ende ihrer Reise kommen sie allerdings wieder in der Wirklichkeit an... und ziehen die VR-Brillen aus. Ziemlich komische Geschichte, vielleicht fehlen auch ein paar Details...
     
    Thomas gefällt das.
  4. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Das Gardaland hat uns gegenüber nun weitere Details verraten - und die Geschichte, die du rausgehört hast, passt auch zu einer umfangreichen Neu-Thematisierung die zusammen mit der Virtual-Reality-Technik geplant ist:

    Gardaland investiert 5 Millionen Euro in Virtual-Reality-Erlebnis auf „Magic Mountain“

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.



    Ganze fünf Millionen Euro sollen investiert werden. Eine sehr stolze Summe finde ich für "nur" ein Upgrade. Hier schenkt man der alten Achterbahn sehr viel Liebe. Super!

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

     
    oligo gefällt das.
  5. Timur

    Timur Moderator

    Es gibt einen neuen Teaser:



    Ich kann mir gut vorstellen, dass man die Anlage vollständig thematisieren wird, eventuell ja auch mit Preshows.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

     
  6. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Absolut, immerhin sollen ja fünf Millionen reingesteckt werden. Dafür würde man schon 'ne neue Bahn bekommen.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

    Ich bin tatsächlich sehr gespannt, was man daraus macht, mit der stolzen Summe.
     
  7. Alex

    Alex Redakteur Mitarbeiter

    Es wurde ja schon bestätigt, dass verschiedene Thematisierungsobjekte auf der Fläche rund um die Achterbahn vorzufinden sein werden, unter anderem ein riesiger Traumfänger. Ob man die komplette Anlage bis in kleinste Detail gestalten wird, kann man nicht wirklich sagen. Dem Park würde ich es auf jeden Fall zutrauen und mit dem Budget wäre das wohl soagr möglich - trotzdem glaube ich noch nicht so richtig, dass uns hier das allerhöchste Niveau erwartet. Eine Preshow kann ich mir nicht vorstellen, dazu ist zu wenig Platz im Wartebereich und auf der Fläche neben der Anlage.
     

Diese Seite empfehlen