Unfälle und Zwischenfälle in Freizeitparks

Dieses Thema im Forum "Freizeitparks allgemein" wurde erstellt von Mel, 27. Februar 2015.

  1. errtz4

    errtz4 Member

  2. Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich dazu sagen soll. Ich denke mal sehr stark dass das ein Fake ist.


     
  3. Nick

    Nick Well-Known Member

    Und der nächste Unfall. Was ist denn momentan los?

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.



     
  4. Bei dem Fahrgeschäft handel es sich um "The Smiler".

    Jemand hat auch dazu ein Video festgehalten!

    Quelle

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

     
  5. maxm97

    maxm97 Well-Known Member

    Ist zwar unschön 45 Minuten in dieser Position zu liegen, aber letztendlich ist das doch nur ein technischer Defekt gewesen. Wieso musste deswegen der Park geschlossen werden?
     
  6. Mel

    Mel Well-Known Member

    Was ich, persönlich, noch fragwürdiger finde:

    Wer trägt denn eine Kappe beim Achterbahn fahren? Und wie können sich plötzlich Schuhe lösen? o0
     
    Gast und oligo gefällt das.
  7. Sandro

    Sandro Member

    Also ich war mal im Europa-Park auf Poseidon und in der Reihe vor mir saß ein älterer Herr, der meinte, es wäre eine gute Idee, eine Kappe zu tragen. Direkt beim ersten Drop flog sie weg, aber ich habe sie gefangen und nicht mal ein Danke bekommen. Nur wenn sie direkt bei Poseidon wegfliegen, wie haben die Leute es gepackt, ohne ihre Kappe festzuhalten, den ersten Teil vom Smiler zu überstehen??
     
  8. Mel

    Mel Well-Known Member

    Eben. Klingt schon fast dazugedichtet.
     
  9. Timur

    Timur Moderator

    Efteling sollte Ziel eines Terroranschlags einiger Anhänger des sogenannten "Islamischen Staats" (IS) werden. Das Ganze wurde aber (Gott sei Dank!) von der Staatsanwaltschaft verhindert...
    Zum einen finde ich es erschreckend, dass nun auch Freizeitparks Ziele von Terroranschlägen sein können... Zum anderen ist es aber irgendwie beruhigend, dass die Sicherheitsmaßnamen vom Staat gegriffen haben. Efteling wäre zudem, da es dort keine Taschenkontrollen gibt, ein recht leichtes Ziel gewesen...

    Quelle
     
    PPBusch gefällt das.
  10. @Timur: Finde das schrecklich, dass jetzt auch Freizeitparks ins Visier genommen werden. Das "versaut" einem den Spaß! Wird aber bei mir nichts ändern, weiterhin mit Spaß und Freude Parks zu besuchen.

    Passieren kann immer was. :/
     
    PPBusch gefällt das.
  11. Mel

    Mel Well-Known Member

    Mich überrascht es ehrlich gesagt weniger. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Freizeitparks ins Visier geraten würden - schließlich befinden sich dort große Menschenmengen. Immerhin werden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

    Wer sich nun fürchtet und deswegen das Haus nicht verlässt, spielt dem Terror in die Hände. Einfach das Leben weiterleben und ihnen nicht die Möglichkeit geben (so blöd es auch klingt), sich "besiegen" zu lassen - aber das ist ein anderes Thema.
     
    PPBusch, Kevin, Nick und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Kevin

    Kevin Well-Known Member

    Da hat @Mel vollkommen Recht. Das ein Freizeitpark ein potentielles Ziel von Terror seien wird, war klar. Wir dürfen uns deswegen aber nicht in unserer Freiheit und Lebensqualität einschränken lassen. Es könnte jeden von uns jederzeit, ja sogar in dieser Sekunde treffen. Egal ob bei einem Freizeitpark Besuch, oder beim Shopping in einer Mall. (Siehe München)

    Haben sich die New Yorker nach dem Anschlag auf die Zwillings Türme versteckt und gingen nicht mehr Raus um zu Leben? NEIN!

    Feel Free. YOLO

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.

     
  13. oligo gefällt das.
  14. Kevin

    Kevin Well-Known Member

    Sorry, aber das hat rein gar nichts mit einem Unfall zu tun und gehört meiner Meinung nach nicht in diesen Thread.
    Dass es zu Störungen an Attraktionen kommt, ist vollkommen normal und beweist, dass die Sicherheitssysteme der Bahn funktionieren.
     
    PPBusch und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  15. Dann nenne mir bitte einen Thread, wo es reinpasst; danke!

    "The Smiler" war auch kein Unfall und wurde von einem Admin hierher verschoben!
     

Diese Seite empfehlen