Wer hat "Kanonen" aus Liseberg gekauft?

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten und Gerüchte" wurde erstellt von Alex, 9. Januar 2017.

  1. Alex

    Alex Redakteur Mitarbeiter

    Wie inzwischen schon etwas länger bekannt ist, wird der Intamin Launch Coaster "Kanonen" in Liseberg nicht mehr öffnen und abgebaut, um Platz für Neuheiten zu schaffen. Seit wenigen Tagen kursiert nun ein Video im Internet, in dem ein Fan eine E-Mail zeigt, die er nach einer Anfrage von Interlink erhalten hat. Laut dieser Mail wird "Kanonen" inzwischen nicht mehr zum Verkauf angeboten, da die Anlage bereits einen Käufer gefunden hat. Wer das ist, ist noch nicht bekannt.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.



    Nun kann also das große Raten losgehen: Wer ist der neue Besitzer und wann gibt es neue Informationen? Sobald es diese gibt, verschiebe ich diesen Beitrag natürlich in ein richtiges Thema.

    Quelle
     
    Nick gefällt das.
  2. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Screamscape-Quellen besagen, Kanonen könnte nach Nordamerika kommen. Bestätigt ist aber noch nichts.

     
    oligo gefällt das.
  3. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Laut dem First Drop-Magazin (European Coaster Club) soll Kanonen 2019 nun im Lost Island Waterpark in Iowa eröffnen.

    Edit: Lost Island selbst gibt nun an, Kanonen zwar gekauft zu haben, allerdings selbst keine Pläne, sie auch aufzubauen und sie womöglich nächstes Jahr zum Verkauf stehen wird.

    Lieber Besucher, um Bilder sehen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein.



    via
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2018
    oligo gefällt das.
  4. disneyfreak1972

    disneyfreak1972 Active Member

Diese Seite empfehlen