Wild- und Freizeitpark Klotten eröffnet 2020 interaktive Themenfahrt „Kuniberts Abenteuer“

Anzeige
Freizeitpark Klotten Kuniberts Abenteuer 2020 Schloss
Bildquelle: Lagotronic Projects

2020 nimmt der Wild- und Freizeitpark Klotten Besucher mit auf „Kuniberts Abenteuer“. Die Neuheit wird eine interaktive Themenfahrt in einem großen Schloss.

Anzeige

Der Wild- und Freizeitpark Klotten in Rheinland-Pfalz lädt ab 2020 zu „Kuniberts Abenteuer“ ein. Die neue Attraktion wird eine interaktive Themenfahrt, die Fahrgäste in ein schauriges Schloss mitnimmt.

„Die Geschichte erzählt von Ritter Kunibert, der von seiner alten Mutter – Frau Schute – ausgesandt wurde, um zu beweisen, dass er ein wirklich tapferer Ritter war, genau wie seine Vorfahren“, heißt es zur Hintergrundgeschichte der Neuheit. „Er darf erst zurückkehren, wenn er seine Mission mit gefährlichen Aufgaben erfüllt hat. In der Zwischenzeit haben sich alle 64 Vorfahren, Verwandte und Freunde der Geister im Schloss versammelt, um zu Ehren seiner Rückkehr einen großen Ball zu organisieren.“

Interaktive Streichhölzer

Besucher werden bei „Kuniberts Abenteuer“ das Schloss mit interaktiven Streichhölzern erleuchten können. Vor den Fahrgästen liegen sieben verschiedene Szenen, während denen sie das Geisterleben im Schloss entdecken. Die Aufgabe der Mutigen ist es, in jeder der Szenen eine Kerze anzuzünden. „Wenn sie es schaffen, sie alle anzuzünden, werden sie mit atemberaubenden Szenen mit Schwarzlicht, lustigen Geistern und wunderschöner Dekoration verwöhnt“, erklärt der Hersteller der Attraktion.

Freizeitpark Klotten Kuniberts Abenteuert neu

Die Konzeptgrafik stimmt auf die Hauptcharaktere in „Kuniberts Abenteuer“ ein. (Foto: Lagotronic Projects)

Entworfen wurde die neue Attraktion 2020 für den Wild- und Freizeitpark Klotten von dem niederländischen Unternehmen Lagotronics Projects, der jüngst auch die „Stadlgaudi 4D“ im Bayern-Park realisierte.

Vollendung der „Rittersturz“-Anlage

„Kuniberts Abenteuert“ entsteht im mehrstöckigen Betongebäude, das bislang Ausgangspunkt für die Wildwasserbahn „Zum Rittersturz“ und die Achterbahn „Die heiße Fahrt“ darstellt. Die Anlagen wurden 2012 respektive bereits 2004 geöffnet – die geplante umgebende Burg wurde jedoch bislang nicht fertiggestellt. 2015 wurden Pläne laut, die Burg mit einem Indoor-Spielplatz fertigzustellen. Nun entsteht auf der Fläche die interaktive Themenfahrt.

Die Eröffnung von „Kuniberts Abenteuer“ ist für April 2020 geplant.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Wild- und Freizeitpark Klotten bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *